Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2019 08:31

wörterbuch schwedisch deutsch deutsch schwedisch Übersetzung

Übersetzung von "Zweifel" auf schwedisch, im deutsch-schwedischen Online-Wörterbuch

Sonderzeichen zum Einfügen:



Direkter Link zu dieser Übersetzung auf deine Homepage:

<a href="http://www.schwedentor.de/woerterbuch/Zweifel" target="_blank">Zweifel</a>
Surftipps: Schweden Land LeuteSchweden Reise UrlaubSchweden AuswanderungSchweden ShopSchwedisch lernen

 

Schwedische-deutsche Übersetzung von »Zweifel« - svensk-tysk översättning

tvekan auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en tvekan (unbest. sing.)
  tvekan (best. sing.)
tveksamhet auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en tveksamhet (unbest. sing.)
  tveksamheten (best. sing.)
tvivel auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en tvivel (unbest. sing.)
  tvivla (best. sing.)
  tvivlar (unbest. pl.)
  tvivlen (best. pl.)

Schwedische Synonyme

 

Schwedischer Satz mit tvivlen - svensk mening

Tysk mening med Zweifel - deutscher Beispielsatz

"Daran habe er nach Lektüre des Untersuchungsberichts keinen Zweifel ..."

Passend zu dieser Übersetzung: Beiträge und Infoseiten

  • Re: Endlich hat's geklappt, jetzt kommt die große Panik.
    ... Neuem achtsam bleiben. Aber schau genau , ob es wirklich Angst ist, lieber Oli, und nicht eine Erwartungsspannung. Die hat die Natur vorgesehen. Zweifel sind auch nützlich. Da kann man überprüfen, ob wirklich alles erledigt ist. Meine Eltern sind viel umgezogen und , auch wenn ich damals nicht ...
  • Re: Endlich hat's geklappt, jetzt kommt die große Panik.
    ... auch etwas Heimweh...auch normal! Man zieht halt nicht von Hamburg nach Kiel, man geht in ein anderes Land und zu Recht kommen einem da manche Zweifel. Wir sind im August her gekommen und haben noch nicht einen Tag die Entscheidung bereut!! Auch ihr werdet eure Gründe haben, die euch auf die ...
  • Endlich hat's geklappt, jetzt kommt die große Panik.
    ... und zwar für mich und meine Frau, eine Schule für die drei Kinder 6,11,13 haben wir auch schon, alles läuft super. Aber jetzt überkommen mich Zweifel, sollen wir das wirklich tun, ist das gut für die Kinder, was ist mit Freunden und Verwandten, hier ist plötzlich auch alles schön usw. Kurzum ...