Aktuelle Zeit: 19. Dezember 2018 06:01

wörterbuch schwedisch deutsch deutsch schwedisch Übersetzung

Übersetzung von "Abitur" auf schwedisch, im deutsch-schwedischen Online-Wörterbuch

Sonderzeichen zum Einfügen:



Direkter Link zu dieser Übersetzung auf deine Homepage:

<a href="http://www.schwedentor.de/woerterbuch/Abitur" target="_blank">Abitur</a>
Surftipps: Schweden Land LeuteSchweden Reise UrlaubSchweden AuswanderungSchweden ShopSchwedisch lernen

 

Schwedische-deutsche Übersetzung von »Abitur« - svensk-tysk översättning

studenten auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en studenten (unbest. sing.)
  studentenen (best. sing.)
studentexamen auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en studentexamen (unbest. sing.)
  studentexamen (best. sing.)
  studentexamina (unbest. pl.)
  studentexamina (best. pl.)

 

Einige deutsche Wörter, die diesen Begriff enthalten

Schwedischer Satz mit studentexamen - svensk mening

Tysk mening med Abitur - deutscher Beispielsatz

"Wenn beide Eltern Arbeiter ist die Chance auf das Abitur in Deutschland fünf Prozent, sind beide Eltern Akademiker liegt sie bei 90 Prozent ..."

Passend zu dieser Übersetzung: Beiträge und Infoseiten

  • Suche Arbeit vorzugsweise in Dalarna/Värmland/Örebro!
    ... hat, zuzupacken. Ich habe ursprünglich eine Kochlehre absolviert (inkl. abgeschlossener Gesellenprüfung), holte dann später per Abendgymnasium das Abitur nach, und absolvierte anschließend ein Fachhochschulstudium (Medientechnik & Design). Über vielfältige Jobs brauchte ich mich in meinem bisherigen ...
  • Re: Job als Arzt in Schweden, Hausbau im Norden?
    ... von Augenärzten. Weiß nicht, wie das in D inzwischen ist? Um Stockholm herum ist das Leben natürlich am teuersten... Und wenn du in Ruhe dein Abitur machst und er in der Zeit mal herkommt und sechs Monate hier irgendwo arbeitet (schwedisch lernen und die schwedische Approbation natürlich vorher) ...
  • Re: Job als Arzt in Schweden, Hausbau im Norden?
    Hallo und danke. :D Schwedisch spreche ich noch nicht. Aber ich habe noch zwei Jahre Zeit dafür, bin erst dann mit dem Abitur fertig, das ich ja jetzt mit 28 nachhole und dann 30 wäre. Wie ist der Kontakt zu den Dozenten? Ist das so typisch wie in Deutschland, wo sie von oben herab ...