Beitragsseiten

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für die Provinz Östergötlands län in Südschweden

Karte von Östergötland mit Koordinaten der touristischen Ziele

Du kannst die Karte mit der Maus herumbewegen. Die Markierungen zeigen den Standort der Attraktionen an (klicke auf die Markierung für mehr Infos.) Mit Doppelklick irgendwo auf die Landkarte kannst du näher heran zoomen und zentrieren. Um eine beliebige Adresse oder Sehenswürdigkeit in Schweden zu finden, benutze das Suchfeld unten rechts auf der Östergötland-Karte.

Drucken

 

Lohnenswerte Reiseziele in der Provinz Östergötland

Neben zahlreichen Aktivitäten hat die Provinz auch verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Besuch durchaus lohnen. Reizvolle Städte mit teilweise noch mittelalterlichen Spuren sind Norrköping, Linjöping und vor allem Söderköping. Aber auch die reizvollen Städtchen und freundlichen Dörfer lohnen einen Stopp. Du kannst in Östergötland Zeugnisse der Bronzezeit entdecken oder aber die Hinterlassenschaft zahlreicher Adelsgeschlechter besichtigen. Zu den bekanntesten Schlössern der Provinz gehören Ekenäs, Löfstad, Stegeborg oder Bjärka-Säby. Nachfolgend möchten wir dir einige besonders attraktive Ziele der Provinz etwas näher vorstellen.

Freilichtmuseum Gamla Linköping

Gamla Linköping, das „alte" Linköping im Schatten des sehenswerten Doms ist ein einzigartiges Freilichtmuseum, das den Besucher in die Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts zurück versetzt. Hier stehen mehr als fünfzig historische Holzhäuser, die zum Teil ursprünglich einen anderen Standort in Linköping hatten.

Im Gegensatz zu anderen Freilichtmuseen ist Gamla Linköping ein lebendiger Stadtteil. Die Häuser sind bewohnt und vielfach sind auch kleine Handwerksbetriebe und Geschäfte untergebracht. Hier ist es ein besonderes Vergnügen, zu bummeln und zu schauen. Vielleicht findest du ja ein schönes Mitbringsel in einem der zahlreichen Handwerksbetriebe, was dich an die schönen Tage in Östergötland erinnert.

 

Kolmårdens Djurpark – Skandinaviens größter Tierpark

Kolmården, wie der Tierpark landläufig nur bezeichnet wird, befindet sich knapp 20 Kilometer nordöstlich von Norrköping und hat eine Fläche von über 1,7 Quadratkilometern. Im Zoo gibt es einige besondere Attraktionen, die Jung und Alt begeistern werden.

Weltweit einmalig ist die Seilbahn, die über den Tierpark führt. Hier schwebst du über die Tiere hinweg und begibst dich auf diese Weise auf eine beeindruckende Safari. Weitere Highlights von Kolmården sind die „Marine World" mit ihrem Delfinarium, die „Tiger World" mit dem vom Aussterben bedrohten Sibirischen Tiger.

Neben den zahlreichen Tieren gibt es für die jüngsten Familienmitglieder noch ein paar extra Highlights wie den Streichelzoo oder Schwedens längste Rutschbahn. Und die ist nicht nur für die Kleinen eine besondere Gaudi.

 

Tåkern – Ein Ziel für Natur- und Vogelfreunde

Schwedenurlauber wissen die Natur des Landes zu schätzen und es sind zahlreiche Naturschutzgebiete eingerichtet. Allein Östergötland hat 56 Naturschutzgebiete aufzuweisen, einer davon ist Tåkern im Gemeindegebiet von Mjölby. Der See liegt zu Füßen des Omberges und ist ein nicht nur in der Region bekanntes Vogelschutzgebiet.

Mehr als 260 Vogelarten wurden mittlerweile nachgewiesen und von zahlreichen Beobachtungsständen kannst du einen Blick auf die faszinierende Vogelwelt genießen. Nicht vergessen solltest du deinen Fotoapparat, denn neben den zahllosen gefiederten Gästen kannst du seltene Orchideen ablichten, die auf den kalkhaltigen Böden im Uferbereich wachsen.

 

Felszeichnungen aus der Bronzezeit

In der Nähe des Freibads von Norrköping, vor allem im Bereich des Flusses Motala, kannst du etwa fünfzig bedeutende Felsritzungen aus der Bronzezeit besichtigen.

Die Zeichnungen, bekannt unter den Namen "Runristningar" und "Himmelstalund Hällristningar", stammen aus der Zeit zwischen 1500 und 500 vor unserer Zeitrechnung. Du kannst vor allem Schiffsbilder, Elche, Pferde, Hirsche und Fußsohlen erkennen, aber es ist auch eine Wildschweinjagd dargestellt, bei der offensichtlich zwei Männer mit einem mächtigen Eber kämpfen.

Die Ritzungen auf den Gesteinsplatten bei Norrköping zählen zu den bedeutendsten dieser Art in ganz Skandinavien.

 

Klosterruine von Alvastra

Am Ostufer des Vänern auf dem Gebiet der Gemeinde Ödeshög befinden sich die Reste des Klosters Alvastra. Es wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts gegründet und war rund zweihundert Jahre später für einige Jahre der Aufenthaltsort der Heiligen Birgitta.

Es war das erste Zisterzienserkloster in Skandinavien und wurde im Jahr 1529 aufgelöst. Nachfolgend zerstörten dänische Truppen den Klosterbau, der später als Steinbruch für das Schloss im nördlich gelegenen Vadstena und für eine Burg auf der Insel Visingsö diente. Besuche diesen Ort voller Mystik und bestaune die in Teilen restaurierte Anlage.

 

Schloss Ekenäs

Unweit von Linjöping erhebt sich auf einem Felsen am See Teden das Schloss Ekenäs. Nachdem es mehrere Jahrzehnte leer stand und zu verfallen drohte, wurde es Ende des 20. Jahrhunderts restauriert.

Heute werden durch die Räume des Schlosses, die mit Möbeln aus verschiedenen Jahrhunderten ausgestattet sind, Führungen angeboten. Wenn du dich vor Gruseleien nicht fürchtest, kannst du an einer Spukwanderung teilnehmen. Es ist nämlich die Rede davon, das im Keller des Schlosses ein Knecht eingemauert sein soll.

Eine weitere Attraktion des Schlosses sind die jährlich stattfindenden Ritterspiele, wenn Ritter, Gaukler und Handwerker das Schloss in das Mittelalter zurück versetzen.

 

 

Hier geht es weiter:

Online

Urlaubstipps für Östergötland im Schwedenforum

  • Omberg
    Omberg, der mystische Berg Östergötlands zieht jedes Jahr mehr als 300 000 Besucher an. Vom Hjöässan und vom Sjövägen hat man eine fantastische Aussicht über den Vättern. Schwedens höchster Baum...
  • RE: SFI ausgebucht!
    @vibackup, danke für das Willkommen! Nora ist ein sehr schönes Städtchen. Wir freuen uns schon darauf, dass der Eisladen wieder aufmacht. Die haben hier superleckeres Eis! Gut, dass wir 20 km...
  • RE: Hausfinanzierung Schweden
    Ist es möglich von einer schwedischen Bank einen Kredit für einen Hauskauf zu bekommen, wenn wir noch nicht in Schweden leben? Eine Festanstellung wollen wir auf jeden Fall haben, wenn wir nach...

www. SchwedenTor® .de  •  Copyright © 1997–2016 Dietmar Gerster / CALL-Systeme  •  All rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.