Höhepunkt der Mittelalterwoche in Visby: Die Ritterturniere

Medeltidsveckan: Mittelalterwoche auf Gotland

Ritter, Magier, Bettler, und viel buntes Fußvolk: Anfang August, jeweils in KW 32, findet in Schweden für eine Woche eines der größten Mittelalterspektakel in ganz Europa statt. Zu diesem Ereignis zieht es zahllose Gruppen vom ganzen Kontinent, die sich dem Mittelalter verschrieben haben, auf die schöne Ostseeinsel und in die gotländische Hauptstadt.

Wenn auch du ein Faible für mittelalterliche Veranstaltungen hast, solltest du diesen Termin nicht versäumen.

Mittelalterwoche Visby – Ein tolles Spectaculum

Während der Mittelalterwoche verwandelt sich das Antlitz von Visby. In den verwinkelten mittelalterlichen Gassen bestimmen Marketender, Gaukler, Bettler und einfaches Fußvolk das Stadtbild. Selbst Ritter und Bogenschützen finden den Weg nach Visby und drehen das Rad der Geschichte um Jahrhunderte zurück. Marketender bieten ihre Produkte feil, Gaukler treiben mit Schaulustigen ihren Schabernack, Handwerker demonstrieren ihre Fingerfertigkeit und du kannst sogar selbst an verschiedenen Kursen teilnehmen.

Ritterturniere

Auch Konzerte, Vorträge und historische Rundgänge, die einen Bezug zum Mittelalter haben, werden im Rahmen der Festwoche angeboten. Höhepunkt des schwedischen Mittelalterfestes sind jedoch die Ritterturniere, die vor den Toren der Stadt abgehalten werden. Die besten Ritter aus aller Herren Länder kämpfen mit Schwert und Lanze für Ruhm und Ehre ihrer Fahne, Bogenschützen demonstrieren den außergewöhnlichen Umgang mit ihrer Waffe und Feuerschlucker unterhalten das Volk in den Kampfpausen.

Knapp ein Dutzend Ritterspiele werden jeden Sommer abgehalten. Die Kämpfer sammeln sich bereits im Juli, wo jeden Dienstag Ritterturniere ausgetragen werden. Während des Mittelalterfestes im August finden dann fast täglich Kämpfe Mann gegen Mann statt, die Eintrittspreise liegen zwischen 100 und 200 Kronen:

  • 8.8.2016, 21 Uhr: Feuer - Turnierspiel ("Turnier im Schein der Fackel")
  • 9.8.2016, 17 Uhr: Turnier für Kinder von 3 - 103
  • 10.8.2016, 19 Uhr: Turnier - Mann gegen Mann
  • 12.8.2016, 19 Uhr: Turnierspiel, "Harter Kampf Mann gegen Mann"
  • 13.8.2016, 21 Uhr: Turnierspiel, "Magisches Finale im Feuerschein"

 

Buntes Treiben auf dem Mittelaltermarkt auf Gotland, Schweden

Mittelaltermarkt

Der zentrale Mittelaltermarkt innerhalb von Visbys Ringmauern wird auch dieses Jahr wieder von etwa 200 Händlern aus vielen Ländern Europas belebt, die uns mit Düften, mittelalterlichen Klängen und exotischen Geschmackserlebnissen verzaubern werden. Und inmitten des ganzen Trubels steht eine Bühne, wo zur Erbauung der Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Theatervorführungen, Akrobatik und verblüffenden Zauberkunststücken vorgeführt wird.

Lehren und Lernen

Doch es geht nicht nur um die Show: Die Veranstalter sind bemüht, den Besuchern auf spielerisch leichte Art unser heute bekanntes Wissen über diese vergangene Epoche näher zu bringen. Vorleser und Erzähler erklären und hinterfragen unsere Vorstellungen vom Mittelalter. Anderswo sind derweil geschickte Handwerker, Musiker und Künstler engagiert dabei, jeden interessierten Schaulustigen in ihre Kunst der Lederbearbeitung, des Schreibens mit Federkiel oder in fast vergessene Techniken der Metallverarbeitung einzuführen.

Das Mittelalterfest ist ein Riesenspaß auch für Kinder

Viel Spaß für die Kleinen

Wie gewohnt in Schweden kommen Kinder nicht zu kurz. Im "Laikgard’n", dem Spielegarten Gotlandsänget, dürfen große und kleine Kinder ihrer Entdeckerfreude freien Lauf lassen bei Probier-mal-Aktivitäten, Märchenstunde und spannenden Spielen. Die Ritterschule ist ein wahrgewordener Traum für kleine Kämpfer, wo sie eine Rüstung anziehen können, heraldische Schilde bemalen und schließlich gar zum Ritter geschlagen werden.

Prächtige Kulisse einer einst mächtigen Hansestadt

Für die Mittelalterwoche in Visby bietet die ehemals mächtige Hansestadt eine einzigartige Kulisse.

Die Altstadt der ehemaligen Hansestadt ist noch heute von einer mächtigen Stadtmauer umgeben, die von mehr als zehn Türmen gekrönt wird. Innerhalb der Stadtmauer befinden sich noch viele historische, teilweise mittelalterliche Häuser. Höhepunkt sind aber die vier mächtigen Kirchenruinen, von denen nur noch das Mauerwerk steht. Diese Skelette verleihen der Stadt ein fast bizarres Aussehen und sind eine tolle Kulisse für dieses Spektakel.

Das Spectaculum in Visby zieht zahllose Besucher an, die aus ganz Schweden und dem Ausland anreisen. Wenn du das Mittelalter ebenfalls erleben möchtest, ist eine rechtzeitige Buchung einer Fährverbindung von Oskarshamn oder Nynäshamn nach Visby dringend anzuraten.

Weitere Informationen

Termin: Das Spektakel findet heuer vom 7.8. bis zum 14.8.2016 statt.
Im Jahr darauf ist Medeltidsveckan vom 6. bis 13. August 2017.

Die Fähre nach Gotland und Plätze bei den Ritterspielen bucht man rechtzeitig bei destinationgotland

Eine Unterkunft findet man in der Hotelübersicht Gotland oder in einem Ferienhaus. Frühzeitige Buchung wird auch hier empfohlen.

Das komplette Tagesprogramm für die Festwoche gibt es auf medeltidsveckan.se

Zur Übersicht: Region Gotland in Schweden

 

.

Hier geht es weiter:

www. SchwedenTor® .de  •  Copyright © 1997–2016 Dietmar Gerster / CALL-Systeme  •  All rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.