Die Stockholmkarte | The Stockholm Card | Stockholmskortet

Rabattkarte Stockholm-Card

Eine gute und günstige Alternative zu Einzeltickets ist die Stockholm-Karte, falls du nicht nur mit U-Bahn und Bussen fahren wirst, sondern auch beabsichtigst, das eine oder andere Museum in Schweden zu besuchen.

Preise:

  • für 1 Tag = 24 Stunden:  450 SEK
  • für 2 Tage = 48 Stunden: 625 SEK
  • für 3 Tage = 72 Stunden: 750 SEK

Stand: Sommer 2012 (zum Währungsrechner).

An einem langen Wochenende über drei Tage gibst du also ca. 20 Euro pro Tag für die Stockholmkarte aus, kannst dafür kostenlos den kompletten öffentlichen Nahverkehr nutzen, mit dem Schiff bis Djurgården fahren, aus ca. 80 Museen beliebig viele kostenlos auswählen, und bekommst noch einen Stadtplan inklusive Reiseführer.

Rabatte, Eintritte und Vergünstigungen

Und das ist alles in der Karte enthalten:

  • Freier Eintritt zu 80 Museen und Sehenswürdigkeiten  
  • Freie Fahrt im Verkehrsverbund für den Großraum Stockholm (U-Bahn, Bus, S-Bahn und Straßenbahn)
  • Kostenlose Sightseeing-Tour vom Boot aus auf ausgewählten Fahrten rund um Kungsholmen  (nur im Sommer)
  • Freie Fahrt mit der M/S Emelie bis Djurgården und Hammarby Sjöstad
  • Ein Reiseführer inklusive Stadtplan von Stockholm
  • verschiedene Rabattangebote – zum Beispiel bei Stadtrundfahrten mit den Buslinien Stockholm Panorama und Open Top Tours, sowie auf der Fahrt mit dem Schiff nach Drottningholm.

Wo ist die Stockholm Card erhältlich?

Falls du schon in Schweden bist, kannst du sie beispielsweise am Stockholm Tourist Centre in Kungsträdgården kaufen. Ebenso am Stockholm Hauptbahnhof sowie an größeren U-Bahn-Stationen, in vielen Hotels und Jugendherbergen, und sogar an manchen Zeitungskiosks (Pressbyrå).

Du kannst sie aber auch online bestellen und zu dir nachhause schicken lassen.

Das U-Bahn Metro Netz in Stockholm

Den Schienenverkehr innerhalb von Stockholms Nahverkehr kannst du hier als PDF Dokument öffnen:

Preise für tunnelbana (U-Bahn) Fahrten

Die Metro in Stockholm unterscheidet zwischen Zonen-Fahrscheinen und Zeit-Fahrscheinen. Die Zonenfahrscheine sind in Form von "Kupons" erhältlich. Um innerhalb einer Zone zu fahren, werden zwei Kupons benötigt! Für zwei Zonen braucht man drei Kupons, für drei Zonen vier Kupons. Die Kupons selbst sind unterschiedlich teuer, bei Vorverkauf gibt es Rabatt. Außerdem gibt es inzwischen ein "blijett" für 1, 2, oder 3 Zonen, das man am Automat oder mit dem Handy (SMS) kaufen kann, und das immer günstiger ist als der bar bezahlte Kupon.

Hier sind einige Preisbeispiele (Stand: 2012):

Einzelkupon an der U-Bahn    22 SEK
Einzelkupon im Vorverkauf (Kiosk etc)    18 SEK
16er Ticket im Vorverkauf  200 SEK
 1-Tages-Karte für alle Zonen  115 SEK
 3-Tages-Ticket für alle Zonen  230 SEK
 Wochenkarte für alle Zonen  300 SEK

Bei einem Wochenend-Trip nach Stockholm kann es sich also durchaus lohnen, sorglos mit "Flatrate" zu fahren und zum Mehrtagesticket oder zur Stockholm-Card zu greifen.

Hier geht es weiter:

www. SchwedenTor® .de  •  Copyright © 1997–2016 Dietmar Gerster / CALL-Systeme  •  All rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.