Nachrichten aus Schweden

16.01.2019: Die wichtigsten Neuigkeiten des Tages ...

...haben wir hier für dich zusammen gestellt – in drei Sprachen. Die Übersicht wird ungefähr viertelstündlich aktualisiert, falls News über den Ticker laufen. Diskutieren und Kommentieren kannst du die Meldungen im Schwedischen Nachrichten Forum.

Nachrichten anhören

 

Nachrichten anschauen

 

Radio Schweden bietet die aktuellsten Nachrichten auch in Audioform zum Anhören über Webradio. Ein Klick öffnet ein neues Fenster mit Radio-Schweden Player:

Hinweis: Wir haben unsere Links zu Radio Schweden deaktiviert oder auf "nofollow" gesetzt, um auf deren mögliche juristische Vorgehensweise gegen deutsche Websites aufmerksam zu machen!

Die aktuellen Abendnachrichten kannst Du auch als Internet-Fernsehen anschauen:

 


Warning: fopen(http://svtplay.se/t/103261/rapport): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 404 Not Found in /var/www/vhosts/schwedentor.de/httpdocs/php-bin/raport-svt-iframe.php on line 30

Warning: fread() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/schwedentor.de/httpdocs/php-bin/raport-svt-iframe.php on line 32

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/schwedentor.de/httpdocs/php-bin/raport-svt-iframe.php on line 36

Hier geht es weiter:

Nachrichten aus Deutschland

  • Griechisches Parlament spricht Tsipras Vertrauen aus
    Es war eng, aber es hat gereicht: Der griechische Regierungschef Tsipras hat weiterhin das Vertrauen des Parlaments. Sein Kompromiss im Namensstreit mit Mazedonien hatte zum Bruch der Koalition geführt.
  • Spion in Bundeswehr: Bundesregierung protestiert beim Iran
    Im Fall des mutmaßlichen Spions bei der Bundeswehr, der für den iranischen Geheimdienst tätig gewesen sein soll, hat sich auch die Bundesregierung eingeschaltet - mit offiziellem Protest beim Iran.
  • Misstrauensantrag gegen britische Regierung gescheitert
    Die britische Premierministerin May hat den Misstrauensantrag im Parlament überstanden. 325 Abgeordnete stimmten für die Regierung, 306 gegen sie. May kündigte umgehende Gespräche mit der Opposition an.
  • Loveparade-Prozess vor dem Aus?
    Nach mehr als einem Jahr könnte der Prozess um die Loveparade-Tragödie ohne Urteil zu Ende gehen. Das Gericht machte deutlich, dass das Verfahren eingestellt werden könnte. 21 Menschen waren bei dem Unglück gestorben.
  • US-Autobranche: Unsicherer Blick auf 2019
    In Detroit werben Autohersteller derzeit mit ihren neuesten Modellen. Doch viele Konzerne - auch in Deutschland - blicken unsicher auf dieses Jahr. Wie verlässlich sind die USA als Handelspartner? Von Jan Bösche.

www. SchwedenTor® .de  •  Copyright © 1997–2018 Dietmar Gerster / CALL-Systeme  •  All rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.