Zweisprachige Kinderbücher

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Manty

Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Manty » 19. September 2007 14:20

Hab schon ein bißchen in der Suchfunktion rumgekuckt, aber nichts gefundet, was mich irgendwie befriedigt hat.
Ich suche ein Kinderbuch (oder auch mehrere), das zweisprachig schwedisch/deutsch ist. Es gibt ja diese Bücher, wo auf der Hälfte der Seite der Text in deutsch steht und auf der anderen Seitenhälfte in der Fremdsprache. Für englisch gibt es sowas ja, aber gibt es sowas auch für schwedisch!?
Schwierigkeit, die dazu kommt, es wäre schön, wenn es auch für kleine Kinder zwischen 2 und 3 Jahre geeignet wäre, also auch mit schönen vielen Bildern illustriert.
Wäre toll, wenn Jemand was empfehlen kann.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Imrhien » 20. September 2007 08:00

Oh das nehm ich auch :)
Hab mich auch schon durch die Läden gefragt, die kennen nix. bei amazon hatte ich noch nicht richtig Ruhe, aber so immer mal zwischendurch geschaut und nix gefunden...
Wenn es was gäbe, ich würds glatt kaufen.


Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon oka-kate » 20. September 2007 08:43

Hej Ihr zwei,

wäre das nicht was? Ich finds gut!

http://www.schwedentor.de/forum/bildwoe ... ,6952.html

LG Katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

Manty

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Manty » 20. September 2007 10:38

Ich habs hier noch besser gefunden. Kann man sich ja fast die Seiten selbst ausdrucken.

http://lexin.nada.kth.se/bildteman.html

Ist zwar nicht so das, was ich mir eigentlich vorgestellt habe, aber trotzdem gut auch für Kinder geeignet, find ich.

Danke für den Tipp Katja!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Imrhien » 21. September 2007 08:32

ja, schade, das hab ich ja schon.

Ich werde wohl damit jetzt ein Bilderbuch für meinen SOhn basteln...
aber ich hatte je gehofft es gibt mehr.
Im Kindergarten haben sie empfohlen wir sollen ihm schon mal ein paar DInge näher bringen.
Ich weiss, alle sagen immer die Eltern machen sich zu viel SOrgen und die Kinder lernen das von selbst.
Aber die Erzieherinnen haben mir noch mal einen anderes Aspekt gesagt. Sie haben umgekehrt bei ausländischen Kindern die kein Deutsch sprechen, immer wieder das Problem, dass sie nicht mal verstehen was die Kinder für ein Problem haben wenn sie weinen.
Da war hier im Forum schon der Vorschlag den Erzieherinnen einige Dinge auf Deutsch zu geben. Das finde ich schon nicht sclecht. Aber wenn mein SOhn schon mal merkt, dass dann alles anders ist und ich dann auch in Schweden mit ihm Bücher anschauen kann, in der ersten Zeit... das fänd ich schon schön. Werd ich wohl dort was kaufen müssen. Aber zweisprachig wirds nciht sein...
Danke sehr und liebe Grüße

Wiebke

Manty

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Manty » 28. September 2007 14:10

Ich habe hier nochmal eine Frage. Ich habe das Buch "Tomte Tummetott" von Astrid Lindgren auf deutsch gefunden, was wohl sehr bebildert sein soll, die Geschichte soll einfach sein und auch schon gut geeignet für kleine Kinder.
Erst einmal: Stimmt das?

https://www.buch24.de/1190984796-964857 ... id=2&sid=1

Ich selbst kenne es leider nicht, hat sich aber so gut angehört, daß ich es wohl kaufen werde, wenn ihr mir positive Rückmeldungen gibt.
Jedenfalls dachte ich mir, dieses Buch dann auch auf schwedisch zu besorgen und so habe ich ja dann meine zweisprachige Bilderbuchgeschichte für kleine Kinder.
Aber, was muß ich feststellen? Selbst bei Bokia gibt es dieses Buch nur auf deutsch. :shock: Kann man das schwedische noch irgendwo erwerben? Das solls ja mal gegeben haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tomte_Tummetott

Storstadstjej

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Storstadstjej » 28. September 2007 14:25

Manty hat geschrieben: Kann man das schwedische noch irgendwo erwerben? Das solls ja mal gegeben haben.


Das heisst im Schwedischen aber mit Sicherheit nicht "Tomte Tummetott" und ist sowieso nur eine Interpretation von Astrid Lindgren, das Ursprungsgedicht heisst "Tomte". Hier ist der Ursprungstext: http://runeberg.org/rydbdikt/tomten.html
Die Interpretation ist hier in S anscheinend rel unbekannt.

Schau Doch mal ob Du Schwedische Kinderlieder finden kannst? Eventuell was mit einem Bilderbuch als Booklet dazu? So kommt man ganz ohne Deutsch aus. Das ist sicher einfacher zu finden.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon janaquinn » 28. September 2007 14:28

Hej Manty,
ich habe es gefunden.
Bitte folge dem untenstehenden Link :lol:
http://www.bokus.com/cgi-bin/book_searc ... R&x=12&y=9

Es gibt, fast, nichts was ich und Eniro nicht finden.
vergiss den Link, das Buch ist auch auf deutsch.. aber ich suche weiter!

Grüsse JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Manty

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Manty » 28. September 2007 14:31

Lies mal genau bei Sprache, das ist leider auch die deutsche Version :(

http://www.bokus.com/b/9783789161308.ht ... rch_result

Storstadstjej

Re: Zweisprachige Kinderbücher

Beitragvon Storstadstjej » 28. September 2007 14:33

Also ich finde zu dem Tomte T... nichts was nicht auf Deutsche Seiten referiert oder in Schwedisch von einem Deutschen geschrieben ist und Freund Google betrügt mich selten.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast