Zuviel Wartezeit bei Schlaganfallbehandlung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Zuviel Wartezeit bei Schlaganfallbehandlung

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Juni 2011 10:58

Die Gesundheitsbehörden sind über Mängel bei der Behandlung von Schlaganfall-Patienten besorgt. In einer Studie des Amts für Gesundheits- und Sozialwesen heißt es, bei leichteren Schlaganfällen sei es wichtig, dass die Patienten innerhalb von zwei Wochen operiert würden. Bei mehr als der Hälfte der Kliniken und Krankenhäuser gebe es jedoch erheblich längere Wartezeiten. Auch bei der Behandlung mit Medikamenten vergehe zuviel Zeit, wird in der Studie betont. Am längsten sind der Behörde zufolge die Wartezeiten im Großraum Stockholm.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste