Zugunfall von Malmö menschliches Versagen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Zugunfall von Malmö menschliches Versagen

Beitragvon svenska-nyheter » 21. März 2011 13:32

Der Zugunfall am Neujahrstag in Malmö wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit durch menschliches Versagen ausgelöst. Bei dem Vorfall war ein Schnellzug des Typs X2000 im Bahnhof auf einen Prellbock gerannt. Dabei wurde der Lokführer leicht verletzt. Der Zugverkehr in Südschweden wurde für mehrere Tage blockiert. In ihrem am Montag vorgelegten Bericht erklärt die Verkehrsbehörde, technische Fehler seien nicht festzustellen gewesen. Men setze menschliches Versagen als Unfallursache voraus.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste