Zu wenige Sozialpädagogen – Kinder im Stich gelassen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Zu wenige Sozialpädagogen – Kinder im Stich gelassen

Beitragvon svenska-nyheter » 21. November 2014 14:20

Weil in den Sozialämtern von Schwedens Gemeinden zu wenige Sozialpädagogen arbeiten, bekommen viele Familien und vor allem Kinder nicht die Hilfe, die sie dringend benötigen. Sozialpädagoge ist zwar in der Theorie ein beliebter Beruf in Schweden, doch viele der gut Ausgebildeten schrecken vor der oft harten Wirklichkeit zurück, wenn sie das sichere Umfeld der Uni verlassen haben.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste