Zu milde Benotung bei Privatschulen?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Zu milde Benotung bei Privatschulen?

Beitragvon svenska-nyheter » 28. Mai 2007 14:43

In den vergangenen Jahren ist der Ruf der schwedischen Schule kontinuierlich gesunken. Viele Kinder und Eltern sind mit der kommunalen Schule unzufrieden – private Alternativen, so genannte Freischulen, sind daher wie Pilze aus dem Boden geschossen. Offenbar zu Recht: In den Freischulen sind die Lernergebnisse der Schüler nämlich besser. Jedenfalls auf dem Papier. Doch die Wirklichkeit, das zeigte jetzt eine Untersuchung, sieht oft anders aus.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast