Zivildienst in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gutrhum

Zivildienst in Schweden

Beitragvon Gutrhum » 26. Januar 2000 11:27

Ich habe gehört es sei möglich, als Zivil- oder von aus<br>auch Wehrersatzdienstleistender seinen Dienst im Ausland,<br>wie z.b. in Schweden abzuleisten. Kennt sich vielleicht<br>jemand damit aus? Hat jemand vielleicht Informationen<br>darüber oder gar eine geeignete Adresse?<br>Würde mich sehr freuen, wenn wenn irgendwer darüber<br>berichten kann!<p> Hochachtungsvoll, Guthrum. <br>

Hartmut smoland@gmx.de

Re: Zivildienst in Schweden

Beitragvon Hartmut smoland@gmx.de » 13. September 2000 09:06

Hej Guthrum <p>unser Sohn ist gerade dabei seinen" anderen dienst im Ausland" ztu organisieren. Er hatte ein Austauschjahr in Uruguay und lernt zur Zeit Fremdsprachenkorrespondent für Schwedisch und Englisch hier in Greifswald. Seinen Zivildienst wird er wahrscheinlich wenn alles klappt in der Nähe von Stockholm ableisten. Für weitere Infos bitte mailen an smoland@gmx.de!<p>Ich selber bin dabei, mir eine Arbeit in der Nähe von Växjö zu suchen und mittelfristig unseren Umzug vorzubereiten. Ich bin 43, Maschinenbauingenieur (FH)und habe in einem Zusatzlehrgang an der IHK meine Fremdsprachenkorrespondentenprüfung abgelegt(Schwedisch und Englisch). <br>Sollte jemand vermitteln können, bin ich an Angeboten interessiert.<p>Hej så länge<p>Hartmut

HacklSchorsch

Re: Zivildienst in Schweden

Beitragvon HacklSchorsch » 20. Januar 2006 22:31

Ich habe gerade durch Zufall gesehen, dass man beim Goethe-Institut auch seinen Zivi im Ausland machen kann - vielleicht ist das ja was für dich:
http://www.goethe.de/uun/bew/ziv/deindex.htm


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast