Zahntechnikermeister in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

privilegium

Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon privilegium » 14. Juni 2008 17:54

Hallo!

Ich mache gerade meine Meisterausbildung in der Zahntechnik und interessiere mich für eine entsprechende Anstellung in Schweden.
Wo kann ich über das Internet Informationen zu Stellenangeboten für Zahntechnikermeister in Schweden erhalten?

Vielen Dank! :danke:

Benutzeravatar
Änglalik
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 20. März 2008 18:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon Änglalik » 14. Juni 2008 20:56

Hej,

guck doch mal auf die Seite der schwedischen Arbeitsvermittlung:
http://platsbanken.arbetsformedlingen.s ... Start.aspx
und gib als Suchwort tandtekniker ein.

Soviel ich weiß, ist aber das Handwerk in Schweden anders organisiert als in Deutschland. Eine Ausbildung zum Zahntechniker ist dort eine schulische Ausbildung und sicher nicht so ohne weiteres kompatibel.

Andererseits gibt es schon so einige deutsche Zahnärzte in S, die sich unter deiner Meisterausbildung eher etwas vorstellen könnten.

Wenn du auf dieser Seite:
http://www.arbetsformedlingen.se/go.aspx?c=107
auch das Suchwort tandtekniker eingibst, kannst du nachlesen, wie Ausbildung und Berufsbild in S aussehen. Natürlich alles auf Schwedisch, aber das müsstest du ja sowieso einigermaßen können, wenn du dort arbeiten willst.

Viel Erfolg bei der Suche wünscht
Änglalik, mit einem Zahntechniker verbandelt :wink:

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 428
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon Faxälva » 14. Juni 2008 21:53

..hej, Änglalik...gibt es denn genuegend Arbeit fuer den Zahntechniker?? MEin Zahnarzt hier schickt alle aufwändigen Prothesenarbeiten nach China... ´meine Alten hier haben fast alle chinesische Zähne :smt040
:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Benutzeravatar
Änglalik
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 20. März 2008 18:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon Änglalik » 15. Juni 2008 11:53

Hej Faxälva,

das weiß ich leider nicht, denn "mein" Zahntechniker genießt schon seinen (Vor-)Ruhestand. Bevor die Entscheidung dazu fiel, hatten wir aber mal versucht, uns kundig zu machen. Stellenangebote gibt es immer wieder mal, also muss es wohl auch genug Arbeit geben.

Wenn man unsere Nachbarn in S so sieht, gibt es jedenfalls eine Menge zu tun.

Hälsningar
Änglalik

knäul

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon knäul » 6. August 2008 15:17

Zur Zeit bin ich als Zahntechniker in Schweden tätig, vielleicht kann ich dir weiterhelfen.
Lebe und arbeite im Kalmar - län.

Mexo
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16. August 2008 14:37
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon Mexo » 16. August 2008 14:53

Hallo knäul,

habe gerade gelesen, dass du als zt in S arbeitest. wäre es möglich, dass du mir paar tipps zb in welchen regionen ist es wahrscheinlicher einen job zu finden, wie sind die arbeitsbedingungen, wie sieht es mit gehalt aus usw. für deine hilfe danke ich dir im vorraus :)

knäul

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon knäul » 28. August 2008 16:13

Zur zeit arbeite ich als zahntechniker und wir sind im Moment dabei unser Laboratorium zu vergrössern
Ich bin als Zahntechniker hier allein vielleicht hast du Interesse?
Hier meine e mail Adresse klaus1steinbeck@hotmail.com

kunstzahn1

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon kunstzahn1 » 17. Juni 2010 13:59

Wir haben ein Dentallabor in Emmaboda mit einer Lizenz für die staatlichen Zahnärzte. Räume und Kundenbeziehungen bestehen noch bis 10-2010, können aber verlängert werden. Für eine Existenz in Schweden geradezu ideal. Ein deutscher Zahntechnikermeister ist vor Ort und könnte bei Bedarf die Kunden in schwedisch beraten. Telefonisch können Sie mich unter 0.... erreichen.
Viele Grüße
kunstzahn
Zuletzt geändert von Dietmar am 17. Juni 2010 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte keine Nummern anonym ins Netz stellen.

svenskadröm
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24. März 2009 13:45
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Zahntechnikermeister in Schweden

Beitragvon svenskadröm » 7. August 2010 14:57

kunstzahn1 hat geschrieben:Wir haben ein Dentallabor in Emmaboda mit einer Lizenz für die staatlichen Zahnärzte. Räume und Kundenbeziehungen bestehen noch bis 10-2010, können aber verlängert werden. Für eine Existenz in Schweden geradezu ideal. Ein deutscher Zahntechnikermeister ist vor Ort und könnte bei Bedarf die Kunden in schwedisch beraten. Telefonisch können Sie mich unter 0.... erreichen.
Viele Grüße
kunstzahn


Hallo Kunstzahn 1,
komme gerade aus Schweden ( unter anderem auch aus Emmaboda ) zurück und sehe diesen Eintrag.Interresiere mich schon
seit langem für einen Job als Zahntechniker in Schweden, zumal ich nicht weit von Emmaboda ein Ferienhaus habe. Wäre ideal.
Mehr Informationen wären toll.
Danke im Voraus.
mvh svenskadröm


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste