Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss steigt in sozialen Bre

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss steigt in sozialen Bre

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Januar 2011 12:44

Die Zahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss ist in Schwedens sozialen Brennpunkten dramatisch gestiegen, das geht aus neuem Zahlenmaterial des Statistischen Zentralamts hervor. In 38 untersuchten Wohngebieten mit sozialen Problemen ist der Anteil der erfolgreichen Schulabsolventen von 73 Prozent im Jahr 1998 auf 68,7 Prozent im vergangenen Jahr gefallen. Zum Vergleich: Der Anteil der Schüler, die die neun Grundschuljahre mit einem Abschluss verlassen liegt bei 90 Prozent. Bildungsminister Jan Björklund forderte die für die Schulbildung zuständigen Städte und Gemeinden im Schwedischen Fernsehen dazu auf, mehr für die Schüler in sozialen Randgebieten zu tun.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste