Yunus hofft auf arsenfreies Trinkwasser für Bangladesch

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Yunus hofft auf arsenfreies Trinkwasser für Bangladesch

Beitragvon svenska-nyheter » 14. Dezember 2006 14:54

Mohammed Yunus war zu Besuch in Stockholm und hat dort auch das Problem des arsenverseuchten Trinkwassers in Bangladesch angesprochen. Yunus hofft, dass dieses Problem auch mit schwedischer Hilfe gelöst werden kann. Nicht ohne Grund, denn immerhin war die schwedische Entwicklungshilfeorganisation SIDA vor 25 Jahren an dem internationalen Trinkwasserprogamm beteiligt, das zur Arsen-Problematik geführt hat.Klaus Heilbronner

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast