Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
floweh
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 21. Februar 2008 17:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon floweh » 21. Februar 2008 18:24

tjena!
also ich muss ehrlich gestehen dass ich die musik nicht kenne und noch nie was von ihr gehört habe ABER ich habe einen sehr guten freund der in deutschland lebt und mich öfters besuchen kommt und seit 25 jahren ein riesiger schwedenfan ist und er hat mir heute eine email geschrieben dass er was im fernsehen von yana mangi gesehen hat und gerne eine cd hätte...

und genau wie lejon war ich erfolglos und habe online nichts für ihn gefunden. nichtmal im schwedischen online-versand.
aber ich sehe schon das ist ein weitverbreitetes problem ;)

leider ging heute nachmittag die internetseite von yana mangi nicht, aber ich wende mich an euch in der hoffnung dass mir vielleicht ein paar mit-schweden hier einen tipp geben können wie ich für meinen kumpel an diese cd komme. ich wäre euch unglaublich dankbar! schreibt mir am liebsten direkt...bis dahin, ha det kul och vi hörs

Zschirli

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Zschirli » 21. Februar 2008 19:01

Hej!

Na dir kann geholfen werden! Schau mal hier: http://www.lieber-lappland.de/shop_musik.html
da kannst du die CD nicht nur kaufen, sondern auch noch reinhören! Wenns dir gefällt, kannst du ja gleich zwei bestellen - eine fuer dich und eine fuer deinen Freund?! :wink:

Wenn dein Freund aus Westdeutschland (darf man das noch so sagen?) kommt, habe ich weiter oben ein paar Adressen aufgeschrieben, wo es die CD in Deutschland zu kaufen gibt. Vielleicht ist das ja guenstiger fuer deinen Freund? Ansonsten bekommst du sie aber auf jeden Fall ueber den Link!

LG
Nicole

nobse

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon nobse » 23. Februar 2008 22:19

Da ich in der Musikszene nicht so involviert bin wie ihr ,möchte ich die Sache mal von der politischen Seite aus betrachten ,wobei ich noch sagen möchte ,dass ich den Joik gern höre ,dieser Rhythmus ist übrigens bei vielen Naturvölkern zu hören.
Ich kann Sapmi und ihre samischen Freundschaften verstehen, dass sie den Kopf darüber schütteln, wenn eine Kultur oder Volk besungen wird in der Sprache der „Besetzter“.
Ich habe dafür auch nichts übrig , wobei ich die radikale Einstellung des Lars-Jonas verstehe.
Um wieder die Verbindung zur Musik und der Politik herzustellen, will ich ein kleines Beispiel von mir erzählen.
Ich war der einzige hier im weiten Umkreis meines Bekanntenkreises , der die Brandenburger Hymne „Steige hoch, du roter Adler“ von Gustav Büchsenschütz , dank einer alten Schellackplatte mit dem SS –Standartenchor ,kannte. Ein Verbrechen in der DDR.

Viel wollten den Text haben , gesungen hat es mit mir keiner, ja sogar den Mund haben sie mir in meinem eigenen Garten zugehalten ,bestenfalls haben wir alle im Flüsterton gesungen.
Nach der Wende wurde dieses Lied von Leuten stolz gesungen , die damals die Linientreuesten gewesen sind . Noch schlimmer ist es ,wenn ich von Politikern und Medien höre ,dass der Steinadler damit gemeint ist. Gemeint ist der Rote Milan , ein stolzer Charaktervogel der Mark-vor der Wende.

Ist jetzt zwar eine kleine Abschweifung, aber eine Parallele.
Außerdem möchte ich mal Sapmi und Zschirli für ihre ausgezeichnete, kulturvoll geführte Diskussion danken.

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 22. Mai 2008 20:30

Hallo, hab ich was verpasst?
:smt064
Gibt es jetzt schon eine neue CD von Yana?
Da war doch was?
Hab ich etwas verpasst?
Irgendwie ganz schön ruhig geworden.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Zschirli

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Zschirli » 22. Mai 2008 20:32

Yana war in Göteborg und hat die Vocals eingespielt...
nun heisst es wieder warten. Es bestehen gute Chancen, dass sie im Sommer (oder Herbst) rauskommt. Momentan ist Yana in Luleå...

uebrigens gibt es eine erste offizielle Fanseite: http://www.lieber-lappland.de/Yana_Index.html :wink:

LG Nicole

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sápmi » 8. Juni 2008 20:27

Auf http://www.solberget.de gibt's neuerdings 3 Diashows, jeweils mit Liedern von Yana untermalt.
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 29. Juni 2008 11:00

Hallo
Schade das die CD von Yana so lange auf sich warten lässt.
Auch hier im Forum hat si sich seit Februar nicht mehr gemeldet.
Eigendlich ist doch jetzt Sommer und das Eishotel ist geschmolzen.
Yana mÜsste doch mal ein wenig Zeit für Ihre Fangemeinde hier im
Forum finden.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Zschirli

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Zschirli » 29. Juni 2008 11:09

Hallo Haui,

Yana ist gerade mit dem "Feintuning" ihrer CD beschäftigt. Und das eigentliche "Erscheinen" der CD ist auch immer eine Geldfrage, da sie ja alles selbst finanziert.Weswegen ihr Mann jetzt wieder fleissig am Arbeiten ist.
Die letzten Tage (nach ihren Konzerten und Vorträgen im Fruehjahr) hat sie mit ihrer Familie in ihrem Samidorf verbracht.
Seit nicht ganz einer Woche ist sie zurueck und lässt alle lieb gruessen.
Werde sie nochmal ansprechen, ob sie nicht mal was schreiben kann...
Nicht böse sein!

LG
Nicole (in Vertretung...)

Zschirli

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Zschirli » 25. Juli 2008 14:13

Hallo ihr Lieben,

Yana bat mich heute, euch folgenden Text und Gruss hier einzustellen. Seit das Forum "renoviert" ist, findet sie sich nur schlecht zurecht und kann sich auch nicht mehr einloggen. (Diiiiiietmar????)

Hej alla mina vänner på Forumet!!!

Jag vill be om ursäkt att jag ej har skrivit på länge.Har varit mycket upptagen med inspelning av nya CDn, en Rytmterapeut utbildning och ett coach program.
Går dessutom en utbildning som heter "Fiskebiologi och fiskevård".
Jag har fullt upp!!

Nicloe och Mattias är mina änglar.De hjälper mig med massor av information och kontakter! När man har mycket på gång så är sådan hjälp ovärderlig.Ett STORT tack till dem.

Jag kommer att uppträda nästa FREDAG den 1/ 8 i LULEÅ på Luleå kalaset.Klockan 15.30 mitt i stan.
Välkommen!

Det är mycket annat roligt på gång som kommer att ge ringar på vattnet.Kan dock inte släppa någon information om det än.Det är hemligt tills det har gått i lås.Men nu är det bara att hålla tummarna!!!!

En stor kraaaaam från mig till ER.

Hälsningar;
Yana Mangi från Kiruna

Sabine

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sabine » 25. Juli 2008 14:24

Fein,wieder etwas von Yana zu "lesen!
Gibbet zu:Bei dem Kompliment glühte die Rübe beim Lesen!! :oops: :lol:
Gibt es eine ähnliche Ausbildung nicht auch in D?
Danke fürs Einstellen.
Liebe Grüße
Sabine


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste