Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sápmi » 21. Januar 2008 11:08

Das ist ja lustig. Wieso ausgerechnet in Grünstadt und Umgebung? :D
(ich bin in der Region - ca. 15km entfernt - aufgewachsen und mein Bruder hat sein Büro in Grünstadt)

Aber da man hier ja auch über andere Musik aus dem Sámiland schreiben darf:

Ende Januar soll die neue CD von Ulla Pirttijärvi erscheinen.

Wer Ulla noch nicht kennt, kann hier in ihre erste CD reinhören:

http://www.vuelie.no/ulla.htm

Ein Lied vom neuen Album hab ich hier gefunden:

http://villle.blogspot.com/2007/11/ulla ... i-fas.html

(im Text unter dem Bild das - je nach Browser - blaue oder rote "Dákko" anklicken)

Benutzeravatar
Yana
Ehrenmitglied
Beiträge: 30
Registriert: 25. Januar 2007 09:49
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Yana » 28. Januar 2008 17:22

Hej all min forum vänner!
Jag ser att det är en diskussion om min musik.Stämmer det?

Läste översättningen till engelska men det är ändock svårt att förstå.

Hoppas att någon kan samman ställa kritiken och skriva den på svenska eller engelska så ska jag svara om Ni på forumet vill det?!


Hjärtliga hälsningar från;
YANA

INFORMATION!

Varje SÖNDAG så är det en andakt som kallas
"En stund för eftertanke" i Jukkasjärvi kyrka.
Klockan 18.00- 18.30.Kyrkoherden Jan-Erik Kuoksu och jag bestämmer ett tema som vi samtalar kring och framför musik inför varje andakt.
Och jag knyter an temat till mitt samiska ursprung.

Varje TISDAG Klockan 18.00 så har jag en stund i ISKYRKAN där jag kommer att berätta kortfattat om Jukkasjärvi och Kiruna områdets historia.
Jag kommer även att framföra mina egna låtar.

VÄLKOMMEN om ni är på väg till KIRUNA.

Benutzeravatar
Yana
Ehrenmitglied
Beiträge: 30
Registriert: 25. Januar 2007 09:49
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Yana » 28. Januar 2008 17:25

Hello Haui!
Jag hoppas du får din CD snart...
Du kan alltid gå in på min hemsida och lyssna lite!

STOOR kram;

Eder YANA

Haui hat geschrieben:
Zschirli hat geschrieben:Es wird voraussichtlich in diesem Jahr (Ende Sommer/Herbst) eine neue CD geben.



Bild Schade, muss ich doch noch so lange warten.
Dann kommt die CD ein Jahr später als angekündigt.
Also weiter die alten CD´s oder Mari Boine hören und warten.
Gruß Haui

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sápmi » 28. Januar 2008 19:53

Yana hat geschrieben:Jag ser att det är en diskussion om min musik.Stämmer det?



Bures Yana.
Dat ii lean kritihkka du persovnna vuostá. Bild Mun ledjen dušše čállan dan birra, movt du musihkka lea ovdanbuktejuvvon duiskka TVas. Sáhtašii jurdašit ahte dat lea beare olgoriikalaš turisttaide, muhto dat govva lea vissa boastut!
Mun lean guldalan sámi musihka (luođit, sámegiel lávlut) juo badjel 10 jagi. Ja lean dovddidan daid earenoamážit Sámis dahje sámi interneahtasiidduin. Ja doppe ii lean goassige gullan/oaidnán du musihka, dušše duiska TVas. Danin...
Muhto ále bala, dat ii lean go boasttoipmárdus mu bealis. :smt003

(Ándagassii jus mu sámegiel máhttu ii leat vel nu dievaslaš. :wink: )

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 28. Januar 2008 20:05

Sápmi hat geschrieben:Bures Yana.
Dat ii lean kritihkka du persovnna vuostá.

Uhi, Klasse. Bild
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sápmi » 28. Januar 2008 20:59

Haui hat geschrieben:Uhi, Klasse. Bild


Geht mir bei Schwedisch nicht soo viel anders (naja, bis auf so'n paar Brocken natürlich siehe oben - nur aktiv sprechen/schreiben is' nich' so..)
Aber ist ja an Yana gerichtet. :smt003

Nee, schon klar, in 'nem Schwedenforum kann man natürlich eher Schwedisch- als Samischkenntnisse voraussetzen, aber in 'nem Joik-Thread sollte das mal so erlaubt sein. Bild
Immerhin sind bei 99,99% (grobe Schätzung) aller Joik-Interpreten die Texte (falls vorhanden) in irgend 'nem Samisch (obiges ist das in Kiruna gesprochene)
Ich liebe diese Sprache und freue mich immer, wenn ich sie auch von zuhause aus gebrauchen kann. :D
Keine Angst, es stehen keine Geheimnisse drin. :P

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 28. Januar 2008 21:52

Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Yana
Ehrenmitglied
Beiträge: 30
Registriert: 25. Januar 2007 09:49
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Yana » 12. Februar 2008 14:10

Hej!
Roligt att Ni hittade videon från invigningen från polaråret!
(Se Hauis inlägg)

Jag har även varit med på Ray Mears program från Sverige.
De som bor i England kan beställa CDn FREE från hans websida.

Hänt senast;
Har varit på Jokkmokksmarknad och pratat om "Björnen", i den samiska mytologin.Jag är nästan varje år på Resturang Aijtte hos min vän Gunda Åstot.

Angående tidigare insädare "Sapmi" så vill jag bara säga som så;
Jag tycker det är underbart att människor som inte är samer söker efter kunskap.
Men mycket går inte att lära sig om man inte är en del av det, spelar ingen roll hur många böcker man läst.

Jag har alltid jobbat med min musik i det dolda.Jag har inga vassa armbågar,jag har inget behov av att måsta synas.
Att smaken är som baken, delad det är bara bra.Gillar man inte min musik så gör man inte det.Men på denna sida på forumet gillar de min musik!

Jag gör min musik efter mina erfarenheter och mitt tycke.
Om nu tysk TV gillar det så är jag glad för det.
Och att man ALLTID bör sålla vad tidningar och TV säger det lär man sig med åren.

Jag är tacksam för alla mina vänner här som gillar musiken och människan Yana.
Stor Kram;
Yana.

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Gottfried » 12. Februar 2008 16:18

Und hier wieder mal die Übersetzung:

Hej!
Erfreulich ist, dass ihr das Video von der Einweihung des Polarjahres gefunden habt! ( Siehe den Beitrag von Haui)
Ich habe ebenfalls am Programm aus Schweden bei Ray Mears teilgenommen.
Diejenigen die in England wohnen können die CD kostenlos von seiner Internetseite runterladen.
Was zuletz geschah:
Ich war auf dem Jokkmokks-Markt und habe über den ”Bären in der samischen Mythologie” gesprochen. Bin bin fast jedes Jahr im Restaurant Aijtte bei meiner Freundin Gunda Åstot.
Bezüglich des früheren Beitrages vom (Forenmitglied) Sampi will ich nur sagen: Ich denke das es wunderbar ist, wenn Menschen ohne samischen Hintergrund sich kundig machen.
Aber viel gibt es wohl nicht zu lernen, wenn man nicht Teil des Ganzen ist, es spielt keine Rolle wie viele Bücher man liest.
Ich habe immer im Verborgenen mit meiner Musik gearbeitet. Ich habe keine spitzen Ellbogen, ich habe keine Bedarf sichtbar sein zu müssen ( sich in den Vordergrund zu stellen).
Att smaken är som baken, delad det är bara bra.”Das übersetz ich nicht”..………. Mag man meine Musik nicht, so ist das halt so. Aber auf dieser Seite im Forum mag man meine Musik.
Ich mache meine Musik nach meinen Erfahrungen und meinen Eindrücken.
Und nun mag das deutsche Fernsehen auch noch meine Musik, darüber bin ich sehr zufrieden.
Und wenn man immer das sichtet, was das Fernsehen oder die Zeitungen berichten, lernt man mit den Jahren dazu.

Ich bin dankbar für alle meine Freunde hier, die meine Musik mögen und die Person Yana.

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Sápmi » 12. Februar 2008 17:39

Vielen Dank für die Übersetzung. Hatte schon irgendwie verstanden, dass ein Teil der Antwort an mich gerichtet war, auch wenn ich jetzt keinen Zusammenhang zu meinem Beitrag an Yana sehe, da ging's ja um was ganz anderes. Egal.

Aber dass es nicht viel zu lernen gibt, würde ich jetzt nicht sagen, denn man kann immer von einer anderen Kultur was lernen, und je öfter man mit ihr in Kontakt kommt, umso mehr. :lol:

Hälsningar till Kiruna. Bild


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste