Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon oka-kate » 2. Februar 2007 14:25

hej ihr,

werde mal irgendwann das ganze live anhören. ich höre die cd fast den ganzen tag, kann mích garnicht daran satt hören.

nen richtigen ohrwurm ist das!

grüßle katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 6. Februar 2007 08:23

Hallo
Bitte könnte jemand den Brief von Yana
vom 01.02. übersetzen. Mit meinen Schwedisch
komme ich nicht weiter und manche Worte
fehlen in meine kleinen Langenscheit.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Gottfried » 6. Februar 2007 09:15

Hej Haui!

Hier bitte eine schnelle, sinngemäße Übersetzungen:
Hallo, ihr alle in diesem großartigen ( sie sagt ”überlegenem) Forum!
Ich habe mehrere CD`s nach Deutschland geschickt und dass macht mir Freude.
Habe ein mail an die ARD gesandt.
Mailt doch auch gerne an die mit der Aussage das Yana doch nach Deutschland kommen soll.
”Viele Bäche ergeben einen Fluss”.
Ich möchte nochmals denen danken, die meine CD`s bestellt haben und sich um meine Musik kümmern. Im Jahr 2002 habe ich es gewagt meine Erste CD ENYOJK selbst zu finanzieren.
Mich verbeugen und buckeln und Dankbar einem gegenüber Plattenverlag möchte ich nicht sein.
So habe ich mir alles was man zu einer DC-Produktion braucht, selber beigebracht.
Eine risikoreiche Investition, die sich gelohnt hat! All die positiven Rückmeldungen die ich bekomme sind eine vielfältige Bezahlung!
Für die CD FREE aus 2004 produzierte ich einige Lieder mehr. Auch diese Produktion wurde von mir bezahlt.
Ich habe den Vertrieb in der Waschküche und mein Mann Tobbe und unser Sohn Gustaf helfen alles zu verpacken und zu versenden.
Dass ist wunderbar und etwas auf dass ich nicht verzichten möchte.
Heute Abend habe ich frei und keinen ”Gesangsjob” gehe aber raus zur Motocross bahn und trainiere für die Schwedische Meisterschaft im Schneemobilgeländefahren am Wochenende.
Drückt mir die Daumen!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Skogstroll » 6. Februar 2007 11:02

Es gibt noch einen "Geheimtipp" zum Thema Joik:
Sofia Jannok
Ich hatte vor gut einer Woche das Vergnügen, ein Konzert mit ihr und drei wirklich tollen Musikern zu hören. Das ganze ist etwas jazzlastig und richtig gut. In dieser Woche soll nun eine CD erscheinen. Sowie ich mehr darüber weiss, kann ich gern eine Info ins Forum stellen.

Skogstroll

Benutzeravatar
elchhoernchen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 24. Januar 2007 18:57
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon elchhoernchen » 6. Februar 2007 11:52

Danke Gottfried für die Übersetzung! Mir ging es nämlich so wie Haui...
Grüssle, Rabea

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Haui » 6. Februar 2007 17:09

elchhoernchen hat geschrieben:Danke Gottfried für die Übersetzung! Mir ging es nämlich so wie Haui...
Grüssle, Rabea

Ich schließe mienen Dank
an Gottfried an
Grüße Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Yana
Ehrenmitglied
Beiträge: 30
Registriert: 25. Januar 2007 09:49
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik / Jojk

Beitragvon Yana » 7. Februar 2007 21:03

Dietmar hat geschrieben: PS: Skall du gå till vintermarknaden (Jokkmokk)? Har varit där förut, men hinner inte i år tyvärr. Fast jag minns att vi hade så där -30 grader också!

Hej på dig!
Jag har tyvärr inte haft tid i år att fara till Jokkmokks marknad.
Har fullbokat med sångjobb.
De har bokat mig till nästa år 2008 på Resturang Aijjte! Så då ska jag dit.
Tack för ett trevligt forum!
Hälsningar:
Yana

Benutzeravatar
Yana
Ehrenmitglied
Beiträge: 30
Registriert: 25. Januar 2007 09:49
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Yana » 7. Februar 2007 21:06

elchhoernchen hat geschrieben: thanks Gottfried for the translation! I was as Haui! Grüssle, Rabea


Gottfried!
Also thanks from me for the translation.
Thanks!
Yana

Helmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 2. Dezember 2006 19:34
Kontaktdaten:

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Helmut » 7. Februar 2007 21:43

Hej allihoppa,

wer von Euch versucht denn nun ernsthaft in Deutschland ein paar Auftritte für Yana zu organisieren und Yana in Deutschland bekannt(er) zu machen ?

Ich hätte da ein paar Adressen, möchte diese Adressen aber nicht offen im Forum nennen.

mvh / Helmut

Volli

Re: Yana Mangi - Yoik (Jojk; Sami Musik)

Beitragvon Volli » 8. Februar 2007 09:18

Helmut hat geschrieben:...wer von Euch versucht denn nun ernsthaft in Deutschland ein paar Auftritte für Yana zu organisieren und Yana in Deutschland bekannt(er) zu machen ?

Ich hätte da ein paar Adressen, möchte diese Adressen aber nicht offen im Forum nennen. ...


Hej Helmut,

etwas zu organisieren ist natürlich nicht ganz "ohne", da ist wohl in erster Linie das Management gefragt (z.B. Beurteilung, Kosten etc.). Mögliche Adressen oder Veranstaltungen vorzuschlagen, ist doch schon mal ein erster guter Weg.

Habe weiter oben u.a. die KIELER WOCHE vorgeschlagen. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten: von der großen NDR-Bühne bis hin zu kleinen Bühnen, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt (meistens die Geheimtipps)! Großes Publikum, großes Medieninteresse - und viele tolle Künster ...

Gruß
Volli


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast