Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Imrhien » 23. Januar 2008 23:14

Ja, das kann ich allerdings auch unterschreiben!
Da gibt es riesen Unterschiede und das witzige ist, dass sie nicht mal für alle Menschen gleich sind. Der Eine mag diese Gegend, der andere eben eine Andere. Je nach eigenen Vorlieben. Das macht das Ganze doch so spannend und subjektiv.

Grüsse Wiebke

Benutzeravatar
KIss
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 19
Registriert: 21. Januar 2008 03:51

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon KIss » 24. Januar 2008 23:38

danke, dass das wenigstens ein teil von euch verstanden hat, was ich meinte. darum nochmal für diejenigen, denen mein humor nicht geläufig ist:

es ging mir eben darum, dass man nicht auswandern muß, um auf eine andere mentalität zu stoßen und es ging mir darum, dass viele dinge, an die man gewöhnt ist, einem oft erst später auffallen.einfach als denksanstoß. ich kenne leute, die nur nach norddeutschland sind um dann festzustellen, dass sie doch nicht nach schweden wollen.

ich bin ex hugo boss mitarbeiter und kann euch sagen, dass nach metzingen zig leute aus verschiedenen ländern kamen und sich dann auf die waren gestürzt haben als gäbe es kein morgen ;) quasi anstatt dem museum. damit meine ich nicht nur busreisen, sondern auch urlauber oder eben leute, die ihre verwandten hier besuchen.

:lol:
Wer sich nicht bewegt, der spürt auch keine Ketten.

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Mark » 25. Januar 2008 03:59

Ein netter Allround-Thread der einem mal wieder einen Ueberblick ueber den Alltag in Schweden aufrollt. Wurde eigentlich alles angeschnitten, Lebensmittel, Brotbacken, Jobsuche, Gesundheitsversorgung, usw... zwei Sachen sind mir aufgefallen:

Wo in Schweden kann man nicht bis 21 Uhr einkaufen? Zweitens, Essen die Schweden wirklich viel Käse... ich bleibe beim Einheimischen meistens beim Grevé hängen, welche andere Sorten kann man empfehlen? Hm, doch noch eine dritte Sache: Gute Pizza findet sich nicht so leicht in Schweden finde ich (in Skåne streuen sie oft Majoran/Oregano auf die fertige Pizza).

/Mark

PS: Beste Region für Arbeit und Wohnen? Mir gefaellt Suedschweden und die Kueste.

Zschirli

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Zschirli » 25. Januar 2008 08:52

Hej Mark!

Nicht bis 21 Uhr geöffnet? - Zum Beispiel der Laden in unserem Dorf (17.30Uhr) und auch einige Tankstellen machen eher zu. Es gibt da schon einige Läden ...

Die Schweden (die ich so kenne), essen viel Käse. Die schneiden sich sogar Käse in den Kaffe :shock: . Wir mögen Hushållsost. Guenstig und lecker.

Das Pizzaproblem haben wir auch erkannt. Und machen sie einfach selbst. Die Zutaten fuer eine gute Pizza bekommt man hier recht problemlos.

Liebe Gruesse,
Nicole

bjoerkebo

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon bjoerkebo » 25. Januar 2008 08:55

...zum Käse.
Ich habe eine kurze Zeit bei Arla gearbeitet und die Schweden sind definitiv ein Käsevolk.
Auch haben wir noch eine Käserei in der Kommune "Falbygdens Ost" http://www.falbygdensost.se/ immer gut besucht und eine große Auswahl an Käse. Was,ist reine Geschmackssache.Es gibt viele Sorten,die sehr würzig sind, z.B. versetzt mit Wiskey oder Portwein,etc......

was die Pizzen angeht,sind sie mir pers. zu groß und etwas zu dünn.Bin ein Randfan und der ist recht mager hier ;-)

Gruß aus Schweden

Storstadstjej

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Storstadstjej » 25. Januar 2008 09:49

Ihr habt den Västerbottenost vergessen :-) Sehr gut im Västerbottenpaj - wenn hierzu ein Rezept gewünscht ist, ich könnte es in die Rezeptesammlung stellen.

Gute Pizza ist hier in der Stadt kein Problem, auch die (Superhausfrauen mögen mich an der Stelle entschuldigen) Tiefkühlpizzen (!) sind nicht gerade das allerschlimmste, was man in sich hineinstopfen könnte. Jedenfalls besser als die Standartwurstwaren ;-)

Sabine

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Sabine » 25. Januar 2008 12:31

Bitte!
Vielen Dank schon einmal im Voraus.
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Imrhien » 25. Januar 2008 14:23

*handheb und meld*
Ich hätte gerne das Rezept!

Zur Pizza, es gibt auf dem Weg von Nyköping nach Västerås bzw ist da ja erst mal Eskilstuna, irgendwo an der 53 (etwa 42 km von Nyköping entfernt) eine Tankstelle mit Restaurang. Die haben eine Pizza, die ich für schwedische Verhältnisse sehr gut finde.
Und beim Käse finde ich den Hushållost zwar nicht soo schlecht aber auf Dauer etwas langweilig. Wir haben aber unseren Favoriten noch nicht gefunden. Wir testen noch, es gibt ja auch genug :)

Grüsse
Wiebke

Manty

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Manty » 25. Januar 2008 14:33

Ich weiß gar nicht, was ihr an den Pizzen auszusetzen habt!? Ich find die lecker und man wird auf jeden Fall satt bei der Größe.
Aber nagut, wenn man Randfan wie bjoerkebo ist, siehts natürlich schlecht aus. Ich bin ein absoluter Randantifan und mag eher den dünnen Pizzaboden.

Storstadstjej

Re: Wollen auswandern, beste Region für Arbeit und Wohnen?

Beitragvon Storstadstjej » 25. Januar 2008 14:57

Hier Wiebke: http://www.schwedentor.de/forum/schwedi ... 80-40.html

Was die Pizza angeht, so halte ich Pizza Hut für das wahre, leider ist der Service in den schwedischen/stockholmer Filialen noch um einiges schlimmer als in den deutschen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast