Wohnwagen auf Åland

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nobbesle
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 30. Januar 2008 19:22
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Wohnwagen auf Åland

Beitragvon Nobbesle » 10. Juni 2009 18:38

Hej,
wir sind vor fast einem halben Jahr nach Marieham umgezogen. Dabei hatten wir unseren fast zum Familienmitglied gewordenen Wohnwagen mit eingeführt.
Jedoch gehen wir zumindest in diesem Jahr sicher nicht auf "grosse Tour", so dass unser gutes Stück hier mehr oder weniger ein Dornröschenschlaf führt.
Wir haben uns überlegt, ihn vielleicht als Mietwohnwagen zu inserieren.
Jedoch wollen wir uns in kein Abenteuer stürzen. Wer hat Erfahrungen mit Wohnwagen Vermietungen gemacht, oder gar dies selbst praktiziert. Wie könne wir vorgehen und was müssen wir unbedingt beachten oder gar vermeiden...
Danke für jeden Tip von euch.

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Wohnwagen auf Åland

Beitragvon Nanna » 14. Juni 2009 15:57

Ach, hat es geklappt mit dem Ålandumzug :)
Wie lange seid ihr noch da? Oder bist Du alleine?
Bin ja echt neidisch, wir sind nicht mal sicher, dass es in diesem Sommer klappt mit einem Urlaub auf unserer Lieblingsinsel :smt022

Ich kann mir jedenfalls schon gut vorstellen, dass man den Wohnwagen vermieten kann, auf Åland ist in der Hochsaisong ja ALLES vermietet ;) . Wir haben vor 2 Jahren (oder 3?) sinnvollerweise unseren Wohnwagen verkauft 1½ Wochen vor Urlaubsantritt nach Åland :D :D
Nicht zu empfehlen ;) . Und es war echt superschwer, eine Unterkunft zu finden, die preislich halbwegs akzeptabel war.

Wenn Ihr ihn vermieten wollt, soll er dann fest aufgestellt irgendwo stehen, so dass die Gäste nicht damit rumfahren? Nicht alle können nämlich mit Gespann fahren ;)
Ansonsten müsst Ihr eine Inventarliste erstellen, eine Kaution für eventuelle Schäden verlangen und eine gute Gebrauchsanweisung haben für die verschiedenen Geräte ;)

Das wäre was mir so spontan zum Thema einfällt. :) Leider nehmen wir unseren mit, wenn wir nach Åland fahren, dorthin ist die Fähre ja nicht so teuer, sonst hätten wir uns sicherlich dafür interessiert :)

Gruss
Nanna

Nobbesle
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 30. Januar 2008 19:22
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Wohnwagen auf Åland

Beitragvon Nobbesle » 15. Juni 2009 10:04

Hallo,
sorry, dass ich dir schon soooooooooooooo lange nicht mehr geschrieben habe.
Ja, wir haben es geschafft und sind mit Sack und Pack nach Mariehamn umgezogen.
Und was das Arbeiten betrifft, muss ich mich noch "aklimatisieren". Zumindest der Ablauf auf der IVA (Intensiv) ist ganz anders als in D. Aber ich wollte es ja so.
Aber viel wichtiger ist: Die Jungs fühlen sich pudelwohl und sind glücklich mit der Schule. Die wollen gar nicht mehr nach D zurück. :D Und gerade da hatte ich die meiste Angst.
Doch nun erst mal zurück zum Thema:
Danke für deine Tipps. Es wäre wirklich schade, wenn dieser Wagen hier "rum gammelt". Es gibt sicherlich Menschen, welche gerne mal den Norden mit Wohnwagen bereisen würden, aber dann doch vor der irre langen Anreise zurückschrecken. Ging es mir doch selbst oft so. Und gar ein Wohnmobil bei einem "richtigem" Unternehmen hier oben zu mieten ist mittlerweile fast unbezahlbar. Schade eigentlich...
Die Sache mit dem festen Stellplatz habe ich mir auch schon überlegt. Bin aber nicht ganz so schluessig. Vorteil des "Wagis" ist aber dessen Flexibilität (was auch das Abstellen betrifft).
Wenn du nichts dagegen hast, kann ich mich in Zukunft ja öfters mal melden.
Gruss
Nobbesle

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Wohnwagen auf Åland

Beitragvon Nanna » 15. Juni 2009 14:59

Kein Problem, dass Du Dich nicht gemeldet hast, ich bin auch recht wenig hier im Forum gewesen :)
Toll, dass die Jungs sich so wohlfühlen, wie alt sind sie? Und wollt Ihr bleiben oder später wieder zurück?

Und den Wowa müsst Ihr im Sommer doch fleissig benutzen, es gibt sooo viele schöne Stellen auf Åland.
Nach Föglö wollen wir irgendwann mit unserem, falls wir mit unserem langen Gespann das mit der Fähre dorthin schaffen :D . Dort waren wir schon ohne Wowa und es war echt toll dort.
Jetzt geht ja die Touri-säsong erst los bei Euch, dann ist ja vieles auf, was sonst zu hat, da müsst Ihr mal Touris spielen.
Meinem Männe gefiel das Reingucken in die Brauerei bei Gottby (Stallhagen) sehr gut :D

Viel Glück mit dem Vermieten, fang doch am besten bei www.marknaden.ax damit an, da wirst Du bestimmt Interessenten finden.

gruss
Nanna


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste