Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Christian87
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 21. November 2011 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon Christian87 » 21. November 2011 12:26

Hallo,

mein Name ist Christian (24) und ich studiere derzeit Maschinenbau. Im kommenden Jahr (Januar - Juni) werde ich für ein halbes Jahr an der KTH Stockholm studieren, daher befinde ich mich momentan auf der Wohnungssuche. Da der Wohnungsmarkt, wie ich festgestellt habe, in Stockholm relativ klein ist und ich seit 2 Wochen vergebens nach einer Unterkunft suche, wollte ich einfach mal hier nachfragen, ob in diesem Forum jemand Tipps (Internetseiten etc) bzw. vielleicht sogar konkrete Wohnungs-/Zimmerangebote hat. Wichtig für mich als Student wäre es natürlich, dass die Wohnung relativ nah zur KTH im Stadtzentrum von Stockholm ist. Preislich bin ich relativ flexibel, da es mir in aller erster Linie darum geht nette Leute kennenzulernen und in einer einigermaßen guten Lage in Stockholm zu leben. Wahrscheinlich werde ich noch im Dezember nach Stockholm fliegen, um mich vor Ort nochmal nach Wohnungen umzuschauen. Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße,
Christian

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon tjejen » 21. November 2011 18:36

Den Wohnungsservice der KTH für Austauschstudenten hast du aber beantragt?!
Gnäll suger, handling duger.

Christian87
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 21. November 2011 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon Christian87 » 22. November 2011 13:34

Jap, das hab ich. Habe auch ne Wohnung zugewiesen bekommen, aber leider nur mit geteilten Schlafzimmern, was für mich definitiv ein Problem darstellt. Übergangsweise könnte ich mir das sicherlich vorstellen, aber für die kompletten 6 Monate eher weniger. Daher bin ich jetzt auf der Suche nach Alternativen. Der Preis spielt dabei wie gesagt erstmal eine untergeordnete Rolle, aber selbst dann bekommt man auf Annoncen selten eine Antwort. Hab mich sogar direkt nach dem klar war, dass ich angenommen wurde zusätzlich auf der Seite http://www.sssb.de angemeldet, aber mit den nunmehr 170 angesammelten Wartetagen bekommt man dort leider auch keine Wohnung... :/

Benutzeravatar
kilopapa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 3. Mai 2011 08:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon kilopapa » 22. November 2011 20:19

Versuch mal http://www.andrahand.se

Befristete Untermietverträge; Du suchst doch nur für 6 Monate, oder?
CU Karsten :smt006

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches. (Mark Twain)

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon Sams83 » 22. November 2011 20:53

Auf www.blocket.se kann man auch fündig werden, da gibt es schon mal zwischenvermietende Studenten, die selber einige Zeit im Ausland sind....

:smt006 Viel Erfolg!

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon tjejen » 22. November 2011 22:59

Christian87 hat geschrieben:Jap, das hab ich. Habe auch ne Wohnung zugewiesen bekommen, aber leider nur mit geteilten Schlafzimmern, was für mich definitiv ein Problem darstellt. Übergangsweise könnte ich mir das sicherlich vorstellen, aber für die kompletten 6 Monate eher weniger.

Hmm, dabei sind die geteilten Zimmer eher für Studenten reserviert die sich ein Zimmer teilen WOLLEN. Sicher, dass denen kein Fehler unterlaufen ist?

Hier kannst du noch schauen:

http://www.lappis.org/modules.php?name=Forum

http://www.sus.su.se/en/accommodation

Und relativ neu: http://www.akademiskkvart.se/index.php?lang=eng

Die SSSB Seite solltest du dennoch im Auge behalten. Manchmal kann man eben Glück haben und gelegentlich kommen auch Last-Minute-Angebote ohne Wartezeit.

Viel Erfolg.
Gnäll suger, handling duger.

Christian87
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 21. November 2011 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon Christian87 » 23. November 2011 16:22

Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten! Werd mich mal auf den Seiten umschauen und gucken, ob sich da was machen lässt. Also ich habe definitiv nicht ausgewählt, dass ich gerne mit jemandem zusammen wohnen würde... hab gerade extra nochmal auf der Bewerbung nachgeschaut ;) Genau Kilopapa, ich werde nur für ein halbes Jahr nach Stockholm gehen.

Christian87
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 21. November 2011 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon Christian87 » 23. November 2011 16:24

Die Seite von dir (Kilopapa) scheint echt gut zu sein, nur reicht mein schwedisch leider noch nicht aus, um alles zu verstehen :/

Benutzeravatar
kilopapa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 3. Mai 2011 08:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohnung in Stockholm (Januar - Juni 2012)

Beitragvon kilopapa » 23. November 2011 20:53

Hej Christian 87,

meist werden dort Wohnungen von Leuten angeboten, die ihrerseits befristet woanders sind. Die Wohnungen sind dann möbliert und die Untervermietung eben befristet. Die Miete kann auch relativ hoch sein, aaber für einen kurzen Zeitraum ist das ja vielleicht verkraftbar.
Wenn du etwas in einer Annonce nicht verstehst, frage ruhig. Du bekommst bestimmt Antwort (muß ja nicht unbedingt von mir sein).
CU Karsten :smt006

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches. (Mark Twain)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast