Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbacka?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

barkeby
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. September 2012 13:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbacka?

Beitragvon barkeby » 17. September 2012 14:14

Lieben Schweden-Forum-Teilnehmer,

wir sind eine junge Familie mit 2 Kindern (3,5) die in die Region Kungsbacka bis Göteborg auswandern wollen. Wir wollen uns gern ein Haus kaufen. Wir verstehen, dass wir uns die Objekte vor Ort ansehen sollten und werden das auch tun. Nur leider wissen wir nicht genau wohin. Wir suchen einen Ort, in dem sich besonders die Kinder wohl fühlen. Gute Schule, Kindergarten, Spielplätze etc. Am liebsten in einer Art "Kleinstadt". Schon mit Nachbarn.
Wir haben uns bisher Objekte in Billdal, Särö, Onsala und Kungsbacka im Internet angesehen. Kann uns vielleicht irgendwer hilfreiche Tips geben, wo sich Kinder wohlfühlen können? Danke für jede Hilfe.

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 430
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon Faxälva » 17. September 2012 14:49

...ich würde mich ja eher in der Nähe meiner Arbeit nach einem Haus umsehen....was nützt die schönste kinderfreundliche Umgebung wenn man stundenlang zur Arbeit pendeln muß...
...vielleicht kann ja sogar der Arbeitgeber bei der Haussuche behilflich sein, sowas ist nicht ausgeschlossen..

:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Kling
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 359
Registriert: 7. Januar 2012 11:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon Kling » 17. September 2012 16:30

HAst du oder ihr schon eine Arbeit? Dann wuerde ich da in der Nähe was suchen. An eurer Stelle wuerde ich mir wenn erst eine Arbeit suchen und dann nach einem Haus umgucken was man kaufen möchte. Andersrum kann es so sein das du viele km mit dem Auto zur Arbeit unterwegs bist. Auch nicht so der Sinn der Sache.

barkeby
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. September 2012 13:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon barkeby » 17. September 2012 19:06

Ich weiss die Hinweise mit der Arbeit sind lieb gemeint, aber wir haben uns die Region gezielt ausgesucht. Mein Partner hat Arbeit und die liegt sehr günstig eben in diesem Gebiet. Es geht uns bei der Frage wirklich nur ums Wohnen. Da unser großer nächstes Jahr in die Schule kommt wollen wir ungern verschiedene Regionen ausprobieren. Deshalb hatte ich auf einen Tip gehofft und hoffe auch weiterhin auf Hilfe. Danke weiterhin.

Kungsbacka

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon Kungsbacka » 17. September 2012 19:45

Hej,
sämtliche Orte sind gut aus Wohn-/Kinderperspektive:
Billdal gehört noch zur Kommune Göteborg, d. h. man kommt relativ leicht nach Göteborg mit kommunalen Verkehrsmitteln. Das ist evtl. interessant, da Göteborg im nächsten Jahr die Citymaut einführt. Parken und Autofahren in Göteborg selbst ist recht teuer.

Särö ist auch gut. Ruhig und vornehm mit angestammten "Insel"-Bewohnern, d. h. Familien, die schon seit Jahrzehnten auf der Insel "Särö" wohnen, als der Ort noch ein Sommerfrischeort für reichere Göteborger war. Das kann am Anfang etwas schwieriger sein, wenn man Kontakte knüpfen möchte. Aber Särö hat gerade eine funkelnagelneue Schule bekommen mit schönen Sportplätzen.

Auch in der Nähe zu Särö: Malevik oder Kullavik. Beide Orte haben sehr gute Schulen. Malevik eine private und Kullavik neben der kommunalen 1-9-Schule auch eine Montessorischule. Kullavik ist sehr, sehr beliebt bei Kinderfamilien.
Von Kullavik/Malevik kann man leicht nach Särö zum Golfspielen/Baden usw. radeln.

Kungsbacka selbst ist der Hauptort der Kommune. Häuser sind dort etwas günstiger als in den obigen Orten. In Kungsbacka gibt es mehrere Schulen zur Auswahl. Die meisten sind gut.
Ein Plus für Kungsbacka ist die bessere Anbindung nach Göteborg mit dem Pendelzug. Außerdem gibt es dort eine Schwimmhalle und ein sehr schönes Kulturhaus mit Bibliothek. Gute Möglichkeiten Kontakte zu anderen Kinderfamilien zu knüpfen.

Onsala auch gut. Die Anbindung nach Göteborg ist etwas schlechter. Es gibt mehrere Schulen, je nachdem, welches Wohngebiet man auswählt. Auch viele Kinderfamilien. Generell gilt, die nördlichen Kommunenteile von Kungsbacka, wie Säro usw., sind teuerer, weil näher zu Göteborg. Die südlicheren günstiger.

Kungsbacka ist insgesamt sehr beliebt bei Kinderfamilien, da die Kommune insgesamt gut ist und alle oben genannten Orte zählen bei den Schweden zu den gehobeneren Wohngebieten.

barkeby
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. September 2012 13:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon barkeby » 18. September 2012 10:27

Wow, das war wirklich sehr informativ. Danke, daß Du Dir die Zeit dafür genommen hast.

draussen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 37
Registriert: 5. April 2012 13:15
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon draussen » 19. September 2012 20:04

Hallo,

wir wohnen in Angered aber außerhalb des Zentrums. In die Stadt ist es ein Stück aber sonst scheint alles ganz i.O zu sein. Alle wichtigen Orte sind in 10 min mit dem Auto zu erreichen. Nils Ericson Terminalen dauert 30 min mit dem Bus.

Ansonsten sollte man Angered nahe des Zentrums wohl besser meiden (hohe Arbeitslosigkeit, Kriminalität etc. -sagen zumindest die Nachbarn).

Wir haben uns mal für eine Wohnung in Billdal interessiert. Ist eine nette Gegend.

MfG

Georg

Anke

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon Anke » 15. Februar 2013 16:53

Hallo,

seid Ihr mit Euren Auswanderplänen denn nun schon weitergekommen? Ich kann Särö sehr empfehlen. Auch und insbesondere die Schule. Und es liebt doch ein bißchen zentraler als Malevik und Kullavik - finden wir.
Viel Glück bei der Suche, dem Umzug um dem Star!

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon danielsson » 25. Februar 2013 21:22

Hej,

wir haben uns auch in diesen Regionen viel umgeschaut. Alles am Wasser ist halt schön im Sommer (Onsala, Särö etc), allerdings sind selbige schlechter zu erreichen (auch für die Kinder im höheren Alter).
Schultechnisch sind alle Gegenden eigentlich gut. Wie schon geschrieben sind einige Gegenden in Angered oder Hissingen eher nicht zu empfehlen.
Preislich sind Gegenden im Landesinneren meist günstiger (Landvetter etc), falls das für euch noch in die Überlegung mit reinspielt.

viel erfolg
daniel

barkeby
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. September 2012 13:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wohin Auswandern mit Familie in Region Göteborg-Kungsbac

Beitragvon barkeby » 17. April 2013 15:16

Nach den vielen Tips und eingen Recherchen haben wir uns für die Region Kungsbacka entschieden. Die Häusersuche dort ist im Moment aber katastrophal. Kaum Angebote auf www.hemnet.se und wenn's mal ein Haus gibt, dass haben sich die Preise echt gewaschen. Uns gefallen Kullavik, Särö, Malevik, Onsala (wg. der etwas günstigeren Preise).
Wir suchen ganz eifrig und hoffen, dass es bald klappt.

:) Danke für die lieben Tips!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste