Woher wusstet ihr......

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Minge
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 24. Februar 2007 11:45

Woher wusstet ihr......

Beitragvon Minge » 2. März 2007 11:51

.... wohin ihr geht?

Aus welchen Gründen habt ihr den Ort genommen an den ihr ausgewandert seid oder auswandern werdet?

Weil ihr da im Urlaub gewesen seid oder wegen der Lage, Arbeit, dem Klima usw.

Das würde mich brennend interressieren :smt112


LG Miriam

Peter i Klackbua

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon Peter i Klackbua » 2. März 2007 12:01

In meinem Fall hatte das damit zu tun dass dort die Wurzeln meiner Familie lagen. Der Rest hatte sich dann ergeben... weil alles Andere perfekt passte.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon jörgT » 2. März 2007 12:09

Tja Miriam,
bei uns waren das mehrere Gründe.
Erstmal natürlich die Arbeitsmöglichkeit, die rangiert für mich ganz oben, solange man noch arbeiten muss.
Dann die Lage - ich habe an anderer Stelle gesagt, dass wir die Interessenregionen vorher festgelegt hatten. Südlich ging die Grenze auf Höhe Örebro, nördlich war es Östersund.
Und natürlich auf keinen Fall Grosstadt! (Entschuldigung, Jana! :wink: )
Die Landschaft spielte auch eine Rolle, schliesslich hatten wir Schweden jahrelang durchreist.
Aber ich glaube, jeder muss eigene Eckpunkte aufstellen!
Jörg :)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon Skogstroll » 2. März 2007 12:23

Hej Miriam,

es war ganz schnöde der Job. Wir kannten zwar Gällivare schon aus dem Urlaub, aber ehrlich gesagt eher von der Durchreise. Angesichts des Breitengrades haben wir schon erstmal geschluckt, Mittelschweden wäre uns lieber gewesen. Aber es hat Vor- und Nachteile. Auf keinen Fall möchte ich in den Süden gehen, Skåne wäre nix für mich. Schon des Dialektes wegen. :wink:

Hälsningar,
Skogstroll

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon janaquinn » 2. März 2007 12:29

Hej Minge och Jörg,
uns hat die Arbeit in den Grossraum Stockholm verschlagen bzw. wird es uns in 5 Wochen verschlagen. Wir werden ca. 1 1/2 Stunden von Stockholm City entfernt wohnen, das ist okay, können das ländliche mit dem positiven der Grossstadt verbinden, sollten wir mal einen Inselkoller bekommen.
Wir haben einfach die Gegend gewählt, wo das beste Jobangebot war, in unserem Fall eben Stockholm.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon Shaka » 2. März 2007 13:40

Hallo Miriam!
Für mich war es der Familienanschluss meiner damaligen Verlobten, der mich in diese Gegend gebracht hat. Wohne seit 1989 hier und habe noch keinen einzigen Tag bereut diesen Schritt getan zu haben. Die Gegend zwischen dem Vänern und Vättern wird von Touristen meistens umfahren, leider, oder sie kommen gar nicht so weit und bleiben in Småland, Skåne usw.
Gruss
Shaka

Ole Svensom

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon Ole Svensom » 5. März 2007 08:46

Hallo Miriam..

Wir wohnen nun seit 2 Monaten in Schweden ( Falköpings-Komun).
Den Schritt dahin haben wir quasi über Hemnet gefunden. Seit einigen Jahren bemühen wir uns um einen Wohnort in Schweden. Das erste Haus das uns ins Auge viel war damals eins in Floby. Dann haben wir im ganzen ! Land recherchiert. von Skåne bis Höga Küsten ( Kramfors ).
Letztendlich sind wir dann doch in die Kommune Falköping gekommen. Hier wohnen wir på Landet haben aber drei grössere Städte (Falköping, Skara, Skövde ) in der Nähe, die auch einige freie Arbeitsplätze bieten.

Einzelheiten kannst Du gerne unter http://www.eickhoff.org einsehen. dort gibts viele Informationen und ein Tagebuch zu unserer Auswanderung.

Hoffe , ich konnte dir hiermit helfen :o)

Frank

Helmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 2. Dezember 2006 19:34
Kontaktdaten:

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon Helmut » 5. März 2007 17:16

Hej Miriam,

bei uns war es eine Mischung aus:

- Hier gefällt uns die (Bullerby-)Landschaft.
- Als wir noch nicht dauerhaft in Schweden lebten, war unser Haus trotzdem binnen weniger Stunden erreichbar.
- Die ärztliche Versorgung ist besser als an vielen Orten im Norden.
- Hier gibt es Arbeitsplätze.
- Wir möchten nie wieder in einer Stadt leben, aber ganz einsam wollten wir auch nicht sein (Einbruchsrisiko, Schneeräumung usw.).
- Hier ist die Natur noch so leidlich in Ordnung.

mvh / Helmut

bjoerkebo

Re: Woher wusstet ihr......

Beitragvon bjoerkebo » 14. März 2007 10:14

Hej Miriam!

bin die Frau von Ole.
Es war uns auch immer u.a. mit wichtig,das wir mal schnell nach Deutschland kommen und auch fuer die Familie erreichbar sind.
Da wir ja nun mal unsere Familien weiterhin in Deutschland haben und diese auf Dauer auch nicht juenger werden......

Gruss Miriam


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste