wörterbuch

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

tandläkaren
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. April 2009 08:56
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

wörterbuch

Beitragvon tandläkaren » 14. Juli 2009 19:32

hallo

also ich hoffe das steht jetzt nicht doch schon wo, weil ich hab eben schon danach gesucht:

ich habe gerade mit schwedisch lernen angefangen und möchte mir gerne ein wörterbuch zulegen, dass im herbst dann auch mit nach schweden nehmen will (deshalb reicht mir das online wörterbuch nicht, es gefällt mir aber sehr gut), könnt ihr mir ein bestimmtes empfehlen?
danke schonmal.... :)

Benutzeravatar
raisalynn
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 13. November 2008 15:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: wörterbuch

Beitragvon raisalynn » 14. Juli 2009 20:30

Also, das Langenscheidt Taschenwörterbuch ist zu empfehlen: Umfangreich und eingermaßen handlich. Und es gibt den Hinweis auf en- und ett-ord, was nicht immer bei allen anderen Wörterbüchern der Fall ist.

Wenns nur für den Urlaub sein soll, dann täte es sicher auch deren Sprachführer - schwedisch. Da gibts dann die Aussprache auch in schön-lateinisch.
Die Wolken sind die Gedanken der Erde...

Alvin

Re: wörterbuch

Beitragvon Alvin » 14. Juli 2009 20:46

Sehr empfehlenswert aber nicht grade klein. Prismas Tyska Ordbok

http://libris.kb.se/bib/10740675
Hejdå

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2455
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: wörterbuch

Beitragvon Dietmar » 14. Juli 2009 21:09

Ich habe auf Reisen normalerweise das dabei, weil es klein und leicht ist und nicht belastet:

Dafür ist es aber auch nicht so tauglich wie seine großen Brüder ;-)

Gruß,
Dietmar

tandläkaren
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. April 2009 08:56
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: wörterbuch

Beitragvon tandläkaren » 15. Juli 2009 12:10

dankeschön! ich schau mir jetzt mal alle von euch genannten an und überlegs mir dann, also ich denk ganz so dünn brauchts nicht zu sein, soll auch ordentlich was drinn stehen, aber mit en und ett ordnung hab ich eh probleme, also gut wenn das mit dabei steht :)

Ukkat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 28. September 2009 01:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wörterbuch

Beitragvon Ukkat » 4. November 2009 14:19

hey.

bin gerade am überlegen, ob ich mir zusätzlich zum Taschenwörterbuch Schwedisch noch ein Universalwörterbuch in Schwedisch zulegen sollte, dass man wirklich überall hinschleppen kann.
Auf Dauer ist das Taschenwörterbuch dann doch nen bisschen zu groß.

Hab nun halt überlegt, ob ich mir das Langenscheidt Universalwörterbuch zulege oder doch eher in eine Buchhandlung in Schweden gehe und dort direkt ein Tyska-Svenska Mini-Wörterbuch kaufe.

Was würdet ihr empfehlen??

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: wörterbuch

Beitragvon Skogstroll » 4. November 2009 14:44

Ich nehme am liebsten Prismas Stora Tyska Ordbok, bidirektional mit Alphabetisierung, da steht wirklich (fast) alles drin, Grammatik inklusive. Allerdings ist es wohl gerade vergriffen, weshalb wir unseres schon sorgfältig mit Klebeband reparieren mussten. Wenn man also irgendwo eins bekommt: Zugreifen!
Wenn das nicht reicht, dann hilft eigentlich nur noch Svenska Akademins Ordlista.

Skogstroll

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: wörterbuch

Beitragvon Freddy » 4. November 2009 16:58

Bild

Ich empfehle Dir auf jedenfall ein deutsches Wörterbuch zu kaufen!

Vorteil bei den deutschen Ausgaben ist auf jedenfall der (kleine) Grammatikteil und ggf. ein paar Redewendungen.

Ich habe mir von Nordstedt auch das Stora Tyska Ordbok gekauft.

Dort habe ich dann auf den letzen Seiten Infos über deutsche Städte, Briefanreden und deutsche Feiertage. :(

BildFreddy

Ukkat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 28. September 2009 01:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wörterbuch

Beitragvon Ukkat » 9. November 2009 18:36

ähm es geht nicht darum, dass ich mir ein erstes Wörterbuch kaufe, sondern ein Zweit-Wörterbuch.
Ich habe hier bereits ein Taschenwörterbuch Schwedish von Langenscheidt liegen und möchte einfach für das alltägliche Leben einfach noch ein kleineres Wörterbuch kaufen.
Preiskategorie liegt da zwischen 10 - 15€, das deutsche Äquivalent ist halt das Universalwörterbuch.
Grammatik ansich brauch ich nicht, das steht in dem großen Wörterbuch bzw. auch einfach in der schwedischen Grammatik, die ich als Buch habe.

Geht also wirklich nur um ein ZWEIT-Wörterbuch, was ich z.B. einfach mit in die Uni nehmen kann oder wenn ich mit Freunden weggehe. Da will man ja net so nen riesen Wörterbuch mitschleppen.

Napapiiri
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 11. Mai 2011 11:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wörterbuch

Beitragvon Napapiiri » 11. Mai 2011 11:17

Hej,

das Thema ist schon etwas älter, aber ich möchte es nochmal aufgreifen.

Ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen Wörterbuch, das in die Jackentasche passt, um es im Urlaub zu verwenden. Das kleine Langenscheidt Wörterbuch habe ich mir angesehen, allerdings finde ich dort z.B. keine Angaben zum Geschlecht und zur Pluralendung der Substantive. Gibt es in diesem Format überhaupt ein Wörterbuch (vielleicht ein schwedisches) mit etwas umfangreicheren Angaben?

:smt039


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste