Wo Steuern zahlen?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Chromix
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 30. September 2010 22:20
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo Steuern zahlen?

Beitragvon Chromix » 1. Oktober 2010 22:43

m.d.f.g hat geschrieben:Hejsan

wenn du mehr als 186 Tage im Jahr in Schweden lebst zahlst du nur hier Steuern.

Prozente bei der Auto Vers. geibt es hier nicht. einfach mit dem Auto herkommen und bei irgend einer Vers anmelden. Du kannst aber auch bis zu einem jahr mit deutschen Kennzeichen rumfahren.


1 Jahr mit deutschem Kennzeichen ging offiziell noch nie! Früher waren es mal 3 Monate aber seit diesem oder letztem Jahr ist es noch 1 Woche!!! Das gilt natürlich nur für den Fall, daß ein Fahrzeug, z.B. im Rahmen eines Umzuges, permanent eingeführt wird und nicht, wenn man hier 5 Wochen Urlaub macht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast