Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 20. Oktober 2006 07:36

Hej, da wir am überlegen sind, eventuell alle Möbel hier Deutschland zu verkaufen und uns für das neue Haus neue Möbel zu kaufen, bräuchten wir Tips, wo man in Schweden schöne Möbel kaufen kann, außer bei IKEA. Ich bin zwar ein riesiger IKEA-Fan, aber vielleicht gibt es in Schweden eine günstigere Variante, die genauso schöne Möbel haben. Wir lieben den leichten schwedischen Landhausstil mizt weißen Möbel und blauen Kissen ect.... Haben unsere jetzige Wohnung komplett Ikea eingerichtet, auch unseren langersehnten Traum von einer Ikea-Küche haben wir uns erst vo 3 Monaten erfüllt, aber so wie es aussieht, werden wir sie im neuen Haus nicht brauchen, da ja alle Wohnungen und Häuser mit Küchen ausgestattet sind. Also werden wir versuchen, sie an den Nachmieter zu verkaufen, da sie genau in den Raum eingepasst wurde. Aber wir werden das Geld gut gebrauchen können.

Also wenn ihr Links habt, wo man sich informieren kann und sich die Möbel UND die Preise anschauen kann, wäre es toll.

Hejdå

JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA??

Beitragvon Skogstroll » 20. Oktober 2006 07:58

Hej Jana,
in Stockholm hast Du sicher eine ganz andere Auswahl als wir hier in der Tundra. Aber demnächst haben auch wir nur noch 250km zum nächsten IKEA in Haparanda.
Ich persönlich habe aber schon seit längerer Zeit ein etwas gestörtes Verhältnis zu IKEA - der Qualität wegen.
Hier in der Tundra haben wir drei Möbelläden. Einer davon vertritt die Eiche-brutal-Fraktion und scheidet somit aus. Bleiben also Jysk (in D bekannt als dänisches Bettenlager) http://www.jysk.se oder der recht gute, aber etwas teurere EM (Eurpamöbler, http://www.em.com).
Bekommt man auch dort nicht, was man will, hilft nur noch die Fahrt zum Sägewerk und eine möglichst gute Werkzeugausrüstung....

Skogstroll (der jetzt mit der Säge zum Tischlerhütte schleicht)

Torgum

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA??

Beitragvon Torgum » 20. Oktober 2006 08:02

Da bin ich auch mal gespannt...
Grundsätzlich ist's vermutlich wirklich besser, seinen Kram hier irgendwie zu verticken, um dann mit möglichst wenige Zeug da hochzufahen.
Mit nem LKW nach Schweden könnte sonst je nach neuem Wohnort zu einem interessanten Abenteuer werden .. quasi eine Art eigener Urlaub ;) ich hab gestern mal mit Mappoint geschaut, was das so an Kilometern sind und selbst mit Fähre find ich#s ganz schön happig...
IKEA is ja eigentlich recht gut und kann mich über die Qualität eigentlich nicht beklagen. Klar, der billigkram hat entsprechende EIgenschaften, aber die Sachen, die etwas mehr kosten, sind eigentlich auch recht ok von der qali her...

aber 250 km sind auch ganz schön viel :)

- Wohnst du schon, oder schraubst du noch? -

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA??

Beitragvon janaquinn » 20. Oktober 2006 08:08

Hej Torgum, habe gestern auch mal nachgeschaut, bei uns sind es ca. 1400km, je nachdem wo es uns genau hinverschlagen wird in Stockholm. Also wir sind mit unseren Ikea-Möbeln sehr sehr glücklich, aber der Umzug mit Möbel wird uns einfach zu teuer. Die paar Sachen die wir mitnehmen werden, passen in einen mittleren Sprinter, da habe ich aber einen Bekannten an der Hand, der mir einen guten Preis machen wird. Sind dann so Sachen, von denen man sich einfach nicht trennen will, weil sie nicht ersetzbar sind, vorallem die Kochbücher meines Mannes und unsere DVD-Sammlung, ca. 500 Stück. Ansonsten kann man alles neu kaufen und über den Erlös der verkauften Möbel finanzieren.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA??

Beitragvon janaquinn » 20. Oktober 2006 08:13

Hej Skogstroll, also wenn mein Mann eine Säge u.s.w. in die Hand nimmt, würde ich erstmal einen Notarzt anrufen, damit der in Bereitschaft vor der Tür steht. Er ist ein toller Koch und brilliant am Computer, aber Handwerkern... nee... das würde enden wie bei Tim Allen in " Hör´mal wer da hämmert`" :oops: :lol: <!!!

Also werden wir kaufen. Was die Ikea-Möbel betrifft, haben wir wie gesagt nur positive Erfahrungen gemacht, vorallem seid wie uns angewöhnt haben, für jeden was zum Aufbauen zu kaufen und das in getrennten Räumen zu machen. Seitdem gibt es auch keinen Ehekrach mehr :lol: :lol: <!

JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Fischkopf

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA??

Beitragvon Fischkopf » 20. Oktober 2006 13:52

Hallöchen!

Auch wir verkaufen in Deutschland unsere Möbel, wollen auch die hohen Kosten vermeiden.
Unsere erste Einkauf wird auch bei IKEA in Schweden sein, wir sind ebenso überzeugt von den Möbeln und Produkten.
Hier in Deutschland besuchen wir oft IKEA, so nehmen wir immer ein Hauch von Schweden auf.

mfg
Fischkopf

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon danielsson » 16. November 2006 08:51

Mio mein Mio sage ich nur.
schau mal unter http://www.mio.se die sind wirklich schön. natrülich preislich was höher, aber wenn mal ein bisschen farbe zwischen sören und billi soll, dann ist mio sicher nicht verkehrt.

ps @ jana: sag mal wann war dein mann noch gleich bei madde und victoria? habe mal mit meiner freundin gesprochen "kein problem, ist ja für das wohl der nation!" das nenne ich schwedisches sozialbewusstsein...

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 09:01

Hej danielsson, ich glaube, die Veranstaltung ist am 15.01.07, eine große Sportgala mit der gesamten Königsfamilie! Ich finde es toll, daß du eine so verständnissvolle Freundin hast, findet man selten. Es lebe der Schwedische Nationalstolz :wink: !
Welche Nummer ist dir denn lieber: Victoria ist die zukünftige Königin, hübsch und erfolgreich. Aber Madde ist die schönere, finde ich jeden Falls!
Aber: Wir möchten auf jeden Fall zur Hochzeit eingeladen werden, warte gerade bei Victoria schon ewig, sind ja in einem Alter! Ich glaub, wenn ich in Stockholm bin, werde ich erstmal ein Hühnchen mit Ihrer königlichen Hoheit rupfen!
Bild
Danke für den Link, da sind genau die Möbel dabei, welche wir suchen! Scheinen auch recht günsitg zu sein.
lg JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

tofta

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon tofta » 16. November 2006 09:20

Wenn ihr auch ältere Möbel mögt solltet ihr, in Schweden, zu Auktionen gehen. Alles zu bezahlbaren Preisen.
Da gibt es tolle alte Holzmöbel, ich kenne einige die sich so eingerichtet haben.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 09:27

hej Marion, danke für den Tip, so alte Holzmöbel haben so viel Charme und strahlen Wärme aus. Genau unser Stil, dieses pseudo-moderne ist nicht unser Stil, eher der ruhige Landhausstil mit besonderen Akzenten.
mvh JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste