Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon danielsson » 16. November 2006 09:37

jana, jana, du wirst zur rettung der bilateralen beziehung zwischen schweden und deutschland.
also meine großmutter würde mich lieber mit victoria sehen, ich mich eher mit madeleine... schwere entscheidung, aber da schweden ja einen nachfolger für die krone braucht... wäre victoria ja mal ein anfang. und wenn es doch madeleine wird - dann bleibt es wenigstens in der familie :flagge: auf jeden fall kann ich ja mit schwiegermama silvia deutsch quatschen. wenn auch schwedisch lustiger wäre "kungen betäka mig".

zu hochzeit lade ich natürlich das ganze schwedenforum ein, incl frau, kind und elch.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 09:50

danke danke zuviel der Ehre! Ich helfe doch gerne, vorallem wenn es um die gaaanz groosse Liebe geht!
Aber du stehst echt vor einer schweren Entscheidung! Vielleicht kannst du ja beide nehmen, bleibt ja in der Familie!
Ich meine, bei Victoria wärst du "nur" der Mann der Königin, aber bei Madeleine, wie gesagt, in meinen Augen wirklich die schönere der Schwedenprinzessinen, hättest du ein eigenes Leben. Sylvia soll recht cool sein, hatten ja schließlich ABBA beim Polterabend. ABBA-Fans sind, nebenbein gesagt :wink: , sehr sehr nette Menschen.
Außerdem profitiere ich ja dann vielleicht auch ein bißchen, schließlich sind Frida von ABBA und Königin Silvia befreundet, vielleicht habe ich endlich die Chance einen der Fab Four zu treffen. EIN TRAUM würde in Erfüllung gehen.
Das mit dem Elch werde ich versuchen hinzubekommen, ansonsten könnte ich im moment 2 durchgeknallte Hauskatzen bieten.
mvh JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Herbertsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 12. November 2006 14:26

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon Herbertsson » 16. November 2006 12:15

Juste Jana !
Ich würde auch den ganzen Krempel-verzeihung-möbelemang in Deutschland verschachern, wenn man an die Unkosten die Arbeit und Schlepperei welche man hat, ist es die beste Alternative, das meiste nicht mitzunehmen. Mio Möbel ist ein guter Vorschlag und auch preiswert. Aber wenn ihr nun nach Stockholm zieht dann nehmt "Gula Sidor" entspricht Gelbe Seiten da findet ihr eine große Auswahl an Möbelhäuser runt Stockholm und wie die meisten Schweden es tun, ist dann das Wochende gut geeignet um sich dort umzuschauen.
Har en bra dag! mvh Gerhard

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon Skogstroll » 16. November 2006 13:04

Es gibt noch eine Alternative:
Manchmal lohnt es sich, handgemalten Schildern mit der Aufschrift "Antik" oder "Loppis" zu folgen bzw. auf entsprechende Anzeigen zu achten. Loppis (eigentlich loppmarknad) ist der Flohmarkt. Oft sind es nur einzelne Familien, die ihr Haus entrümpeln, das ist selten wirklich attraktiv, manchmal gibt es aber auch "storloppis" mit -zig Ständen, dort findet man manchmal richtige Schmuckstückchen zu günstigen Preisen.

Ha det så bra!
Skogstroll

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon Gottfried » 16. November 2006 14:13

Hej Jana!

Halte Dich an Marion. Es gibt nichts unterhaltenderes als eine schwedische Auktion!
1. Du findest schöne Möbel, teilweise praktisch umsonst.......
2. Du kannst mit Deinem Nachbarn klönen und nebenbei seine beobachte "låda" ersteigern, weiteres nettes verhandeln... "låda" ist die kleinste Auktionseinheit = Schachteln mit einer unsäglichen Mischung von Nuetzlichem und Schrott - skräpp.
3. Vermeide Dein Deutsch und du hast schöne Stunden mit den deutschen Stugabesitzern die fuer viel Geld viel Mist kaufen.... und sagen.....
4. Nach einigen Auktionen, man kennt sich ja dann.... versucht auch keiner mehr "Deine" Sachen zu ersteigern und Du bekommst fast automatisch den Zuschlag, weil Du ja z.b. Ihren sammelst....
Also........ es gibt wirklich kaum bessere Vergnuegen als eine AUKTION! :lol: :lol: :lol:
LG


gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

tofta

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon tofta » 16. November 2006 14:43

Gottfried hat geschrieben:Also........ es gibt wirklich kaum bessere Vergnuegen als eine AUKTION! :lol: :lol: :lol:

Dem ist nichts hinzuzufügen. Zur Auktion zu gehen isr unser Hobby in Schweden.
Ehe ich zum Antikladen gehe, ersteigere ich es lieber selber. Die Antikläden ersteigern ja selber billig bei Auktionen und verkaufen Teuer im Laden. Ich kenne die Händler, sie sind wie ich Stammkunden :wink: bei den Auktionen.

Ich selbst habe beim Hauskauf alle Möbel mit übernommen, darunter ein großer Tisch zum ausklappen. Ein Schwedischer Freund, selber Schreiner, ist begeistert vom Tisch weil er ohne Nägel und Schrauben gezimmert und nur geölt worden ist. Sein Kommentar: Schmeiss den niemals weg.

In keinem Geschäft gibt es so etwas zu kaufen.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 15:04

Hej Gottfried och Marion,
ich glaube, dann nehmen wir bei unseren ersten schwedischen Auktionen lieber einen Einheimischen oder jemanden der schon länger in Schweden lebt, nicht das uns das gleiche passiert, wie den deutschen Stugabesitzern :oops: :lol: !
Wir werden, so sehe ich das, einiges lernen müssen, was die Schweden betrifft, aber darauf freue ich mich riesig, gibt ja nix schöneres als die Mentalität anderer Menschen kennenzulernen. Ich glaube, die Schweden sind ein sehr eigenes, fröhliches, stures, aufgeschlossenes, liebenswertes Völkchen. Ich hoffe wirklich, daß sie uns die Chance geben, sie kennen zu lernen und uns zu intregrieren. Auch wenn wir immer Deutsche sein werden,möchten wir uns zu intregrieren ohne uns selber zu verlieren. Alles also "lagom", oder?
mvh JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon Gottfried » 16. November 2006 15:12

NEEEEEEEEEE Jana! Keinen mitnehmen...... :D
nicht so viel Spass und einen Konkurrenten mitnehmen :!: neeee.
Lustig wird es nur, wenn Dein Mann an einer anderen Ecke auf den gleichen Artikel steigert wie Du........................... :!: :?: :!:
Alles schon vorgekommen, Zahlen solltest du verstehen, auch genuschelte und dann erst mal 10 Minuten zuschauen und dann los.
Eins,zwei,drei...............meins ist dagegen ein Dreck. Viel Spass!


LG


gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 15:19

hej gottfried, kennst du erwähnte Auktion aus eigener Erfahrung? Aber es könnte uns tatsächlich passieren, denn wir sind solche Chaoten! Aber da wir jetzt schon fleissig schwedisch lernen, und die Sprachkurse in Schweden mitnehmen, denke ich, daß wir sehr schnell fit in der Sprache sind und dann den Spaß mitmachen können.
Außerdem: Was ist schon Ebay gegen eine reale Versteigerung, wo man die Gesichter der Menschen live und in farbe sehen kann.
Wir werden auf jeden fall mal bei euch im Restaurant reinschneien, im Sommer, wenn die Tage lang und die Nächte kurz sind.
Wir lieben die Verbindung aus guten Essen und noch besseren Gesprächen. Gastronomen halt!
LG JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wo schöne Schwedenmöbel kaufen, außer bei IKEA?

Beitragvon Gottfried » 16. November 2006 15:32

Hej Jana!

KLAR ......... ist mir schon 2 mal passiert. Einmal mit einem Freund der glaubte er muesste mir was ersteigern und einmal mit meiner Frau.

Da muss man durch........ wichtig ist nur, dass Du Dir einen Höchstpreis setzt!


HEJ så länge.....
gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast