Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

schwedenneuling
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 14. März 2008 22:57
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Beitragvon schwedenneuling » 14. März 2008 23:04

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe ich nerve euch nicht mit meiner Frage.
Mich würde mal interessieren wo ich qualifizierte Sprachlehrer(innen) finde die mir privaten Unterricht geben können. Ich komme aus dem Raum Mainz-Bingen (PLZ 55xxx).

Wenn mir jemand helfen könnte, ware das echt super!

Gruß
Mark

glada

Re: Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Beitragvon glada » 15. März 2008 09:05

Hallo Mark!

Willkommen im Forum!

Ich hatte seinerzeit per Zeitungsinserat Schweden gesucht, die Lust hatten, mit mir eine bisschen zu üben. Darauf hatten sich zwei gemeldet.

Zu einem habe ich noch immer Kontakt.

Oliver

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Beitragvon Dietmar » 15. März 2008 09:28

Hej Mark,

mit etwas Glück liest natürlich jemand aus der Gegend irgendwann diesen Forumsbeitrag in den Suchmaschinen... und meldet sich dann hoffentlich bei Dir!

Du kannst aber auch eine kostenlose Kleinanzeige bei uns aufgeben:
http://www.schwedentor.de/mein-schweden/kleinanzeigen Das dürfte die Sache beschleunigen.

Ich bin außerdem wie glada der Ansicht, dass eine Anzeige in Printmedien eine gute Idee wäre, weil Du so einfach viel mehr Leute aus der Region erreichst.

In Eurem Wochenblatt (http://www.rhein-main-wochenblatt.de/) geht das Inserieren sogar online; oder auch im Lokalteil der Rheinzeitung.

Viel Erfolg!
Dietmar

schwedenneuling
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 14. März 2008 22:57
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Beitragvon schwedenneuling » 16. März 2008 20:52

Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe. Mit dem Inserat in einer örtlichen Zeitung wird es wohl am schnellsten zum Erfolg kommen.

Grüße
Mark

oldschwede
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 11. März 2008 18:49
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wo bekomme ich Adressen für private Schwedischsprachlehrer?

Beitragvon oldschwede » 17. März 2008 13:02

noch einen tip

such nach einer schwedischen schule oder schwedischen kirche in deiner gegend


hier wird dir geholfen ca 69 km von dir weg
das ist auch die größte schwedische gemeinde in deutschland
!! mit schule und sprachlehrern!!

http://www.svenskakyrkan.se/default.aspx?di=65750

gruß anders


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast