Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

schnickers
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 14. März 2007 17:46

Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon schnickers » 3. März 2008 17:19

Hej hej,

erst einmal ein großes Lob an dieses Forum, deren Gemeinschaft und der gute Ton vorbildlich hervorzuheben ist.
Bevor ich zu meiner Frage komme, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin 32 Jahre alt, arbeite im elterlichen Betrieb und besuche momentan den 3. Schwedisch-Kurs. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gern mit Kfz-Technik alter Volvos, sowie alles rund um diese Marke. In Schweden war ich nun mehr als 10x, ich habe mich verliebt, es gilt für mich seit Jahrzehnten als das schönste Land der Welt
Meine Frage: Ich bin gelernter Speditionskaufmann (aufgrund unseres kleinen Unternehmens), sowie Kfz-Mechaniker Geselle. In der eigenen Firma habe ich das Zepter der Geschäftsführung seit mehreren Jahren übernommen.
Für den einen mag das ja positiv klingen, doch das innerbetriebliche Verhältnis zwischen Vater und Sohn eskaliert aufgrund des Alters- und des Zeitunterschieds von damals zu heute, was nicht mehr nachzuvollziehen ist.
Der Krieg ist mittlerweile auf dem Gipfel angekommen. Ich sehe, trotz einiger Versuche, sachliche Gespräche darüber zu führen, traurig für mich hier leider keine Chance mehr.

Also kurz: Ich, als gelernter Speditionskaufmann, sowie Kfz-Mechaniker suche einen Job in Schweden.
Es muß NICHT Speditionskaufmann -oder auch gar nicht Kfz-Mechaniker sein.
Ich habe zwar schon ein paar Ansätze, aber wirklich weit und viel habe ich nicht.
Habt Ihr eine Idee, wo man mit meiner Erfahrung, bzw. Kenntnissen in Schweden unter kommen könnte? Meine Stärken liegen natürlich einerseits in meinem Hobby, ich kenne mich mit Youngtimern, Oldtimern, aber auch aktuellen Fahrzeugen, von Pleuel bis zur Glühlampe aus, gerade Volvo, LKW sowieso, aber auch andere Marken.

Natürlich habe ich auch Erfahrung vom Einkauf, Verkauf, habe großes Verhandlungsgeschick, Buchhaltungswesen, Disposition, eine hohe Wertschätzung gegenüber fremden Dingen, Handhabung und Behandlung wichtiger Kunden, natürlich auch sehr motivierende Personalführung kann ich vorweisen, wobei ich nicht vorhabe eine hohe, leitende Funktion gleich zu suchen. Vielleicht gefällt es ja auch einem neuen Arbeitgeber, wenn er einen ,,Gleichgesinnten" Jemand mit Arbeitgeberdenken bekommt. Ich passe mich gern in alle Richtungen an.

Tja, so ist mein Stand.
Wo kann ein netter, fleißiger Mensch wie ich (eigenlob stinkt zwar, aber es stimmt… ;-) ) den Schweden unter die Arme greifen? In Schweden ticken die Uhren ja ein wenig anders, die Industrie wie in Deutschland gibt es nicht, dafür gibt es andere Sachen, wo evtl. Einwanderer unter Euch ja eine Idee hätten. … Oder mich schon suchen!? Spaß beiseite, für jeden Hinweis bin ich mehr als dankbar.
Ich denke und träume schon lange ans Auswandern, doch jetzt sehe ich ein, daß ich an meinem derzeitigen Arbeitsplatz keine Chance und Hoffnung auf Besserung habe, gebe aber die Hoffnung nicht auf, daß vielleicht , mit ein wenig Glück, ein kleiner Traum in Erfüllung geht.

Vielen Dank noch einmal und beste Grüße

Stefan

Smultron

Re: Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon Smultron » 3. März 2008 17:58

Stellenangebote http://www.ams.se (ArbA)
Bei http://www.gotamedia.se unter Kontakt findest Du ein paar verschiedene Tageszeitungen von Südschweden. Vielleicht wirst Du bei Stellenangeboten fündig! Falls der Süden überhaupt infrage kommt. Viel Erfolg :smt039

Dennis123
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 25. Juni 2007 21:09

Re: Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon Dennis123 » 3. März 2008 19:07

Kennen im Süden von Sverige ne Adresse, der Mensch dort ist nett und spricht auch Deutsch.
Haben selber mal dort kontaktet.
Bitte über PN.

Grüße von der Nordsee
Das mit der Rechtschreibung geb ich auf, liegt wohl an meiner ungarisch - schwedischen Tastatur, die eh macht was sie will....

Manty

Re: Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon Manty » 4. März 2008 10:11

schnickers hat geschrieben:Es muß NICHT Speditionskaufmann -oder auch gar nicht Kfz-Mechaniker sein.


Kfz-Mechaniker werden öfter gesucht. Geh unter http://www.ams.se auf söka jobb, dann platsbanken und dann bei Fritext Bilmekaniker eingeben und starta sökning, Oberbegriff ist Fordonsmekaniker. Sind aber auch einige Stellen von Norge (Norwegen) ausgeschrieben und manche auch von Zeitarbeitsfirmen, das muß aber nichts schlechtes sein.

Dann gibts http://www.motormagasinet.net/job/Default.aspx, dort sind auch ab und an Stellen ausgeschrieben, zur Zeit aber nur als Verkäufer, wenn ich das richtig gesehen hab auf die Schnelle.

Mit speditör siehts eigentlich auch nicht so schlecht aus. Gib auch einfach mal speditör unter der Suchfunktion bei ams ein.

Beim Stellen lesen, kannst du ja auch gleich mal deine Schwedisch-Kenntnisse testen. :wink:

schnickers
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 14. März 2007 17:46

Re: Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon schnickers » 5. März 2008 15:03

Hey super! Vielen Dank schon einmal. Ich werde mich mal mit den Adressen auf die Suche begeben...

Beste Grüße :D

Steppenwolf
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 3. September 2007 15:10

Re: Wo - bei wem kann ich in Schweden am besten arbeiten

Beitragvon Steppenwolf » 6. März 2008 18:00

Wenn Volvos schon Deine Leidenschaft sind dann solltest Du es zumindest mal versuchen Dich dort zu bewerben. Gibt nichts besseres als Arbeit und Hobby zu verknüpfen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste