Wirtschaftsministerin Olofsson setzt auf die Windenergie

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Wirtschaftsministerin Olofsson setzt auf die Windenergie

Beitragvon svenska-nyheter » 20. Oktober 2006 13:46

Wirtschaftsministerin Maud Olofsson will sich dafür einsetzen, dass in Schweden in Zukunft mehr Windkraftwerke gebaut werden. Zudem müssten die Anstrengungen verstärkt werden, dass Industrie und private Haushalte sparsamer mit Energie umgehen, sagte die Zentrumschefin der Tageszeitung Dagens Nyheter. In weniger starkem Umfang will Olofsson hingegen auf Naturgas setzen. Es handle sich dabei um eine endliche Energiequelle. Mehr Gas von der geplanten Gasleitung durch die Ostsee abzuzweigen, hält die Wirtschaftsministerin für nicht erstrebenswert. Noch unter der letzten sozialdemokratischen Regierung hatte die Zentrumspartei eine Vereinbarung unterstützt, die einen stärkeren Ausbau der Windkraft vorsah. Die frühere skeptische Haltung der Zentrumspartei zur Kernenergie war eine der Hürden im Ringen um ein gemeinsames Wahlprogramm der vier bürgerlichen Parteien.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste