Winterurlaub im Januar 2009 geplant und viele Fragen

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alfalfa
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 15. August 2008 01:56
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Winterurlaub im Januar 2009 geplant und viele Fragen

Beitragvon alfalfa » 31. August 2008 20:34

So, ich habe mir eure Warnungen und Hinweise zu Herzen genommen und einige Abstriche gemacht.

Den Polarkreis überschreite ich dann wohl doch lieber nicht im tiefsten Winter.
Ich habe mir jetzt ein Häuschen in der Nähe von Torsby gemietet und am 2. Januar geht es los.
Von Sassnitz nach Trelleborg ist meiner Meinung nach die schnellste (und günstigste) Fährverbindung von Berlin aus und dann geht es auf nagelneuen Vredestein Winterreifen erst einmal Richtung Göteborg.

Die 630 km einfache Strecke möchte ich mir nach der Fährfahrt nicht zumuten und daher möchte ich auf etwa halber Strecke übernachten.

Kann mir jemand zufällig eine günstige Unterkunft (ca. 30,- - 40,- € pro Person) für eine Nacht empfehlen?
Am besten irgendwo in der Umgebung zwischen Varberg und Göteborg.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast