Winter in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

BettinaC.

Winter in Schweden

Beitragvon BettinaC. » 1. Januar 2007 20:06

Hallo,

ich heiße Bettina und komme aus Koblenz.
Wir hatten in diesem Jahr einen ziemlichen Weihnachtsstreß, und irgendwie kam dann das Thema auf den Tisch: Weihnachten, Schweden, Schnee auf den Tannen, Blockhütte, Holz hacken, mit den Kindern vorm Kamin Geschichten lesen, Rehntierschlitten fahren........

Ist das pure Träumerei, oder ist es wirklich möglich so eine Idylle in Schweden zu finden? Und ist das überhaupt bezahlbar für normale Leute?
Ich habe mal bei Ryanair geguckt, die fliegen ja bis Stockholm. Aber muß man da nicht viel weiter nördlich um es weiß zu haben?

An Wintersport liegt uns allerdings überhaupt nichts, es geht wirklich nur um die Schönheit der Natur.

Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr wünscht euch

Bettina

glada

Re: Winter in Schweden

Beitragvon glada » 1. Januar 2007 20:56

Hallo Bettina!

Ich glaube, in diesem Winter müsstest du ziemlich weit in den Norden fahren, um Chancen auf eine weisse Weihnacht zu haben. Das ist natürlich nicht jeden Winter so.
Alles andere kannst du natürlich haben, die Preise sind abhängig von euren Ansprüchen. Es gibt im Internet eine Menge Seiten, auf denen man sich Ferienhäuser angucken und buchen kann.

Frohes Neues Jahr aus dem milden Falköping!

Oliver

soli

Re: Winter in Schweden

Beitragvon soli » 1. Januar 2007 21:53

hallo juni olli und auch an alle,
wir fliegen von 10.01.-15.01.07 nach schweden um uns vor ort zu erkundigen und um ein paar eindruecke zu bekommen.kennt jemand von euch ein guenstiges hotes oder aehnliches?
wir landen in stockholm sollte in der nähe sein.kann mir jemand helfen ?
gruss soli

ping4

unterkunft

Beitragvon ping4 » 2. Januar 2007 11:18

hallo soli,

zwecks unterkunft kann ich b&b empfehlen. hatte ich letztes jahr in anspruch genommen u war sehr zufrieden.

http://www.bedbreakfast.a.se/v1.0%20ram/index2.htm

lg
ramona

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Winter in Schweden

Beitragvon stavre » 2. Januar 2007 21:58

hej

bei uns in jämtland ist wohl von schweden der südlichste punkt ,wo schnee

liegt.
grüße aus dem verschneiten jämtland

elke

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Winter in Schweden

Beitragvon Skogstroll » 3. Januar 2007 18:39

Hej Bettina,

wenn es wirklich Blockhütte, Schnee, Kaminfeuer und Rentiere sein sollen, dafür aber weder Strom (abgesehen von ein paar Solarpanelen, aber die sind um Weihnachten herum praktisch tot) noch fliessendes Wasser, dann sieh mal hier nach: http://www.solberget.de
Allerdings sind die Preise wohl nicht direkt moderat. Dafür ist es schneesicher.

Skogstroll

glada

Re: Winter in Schweden

Beitragvon glada » 3. Januar 2007 19:27

Das sieht ja wirklich toll aus, würde ich auch gerne mal hinfahren. Ist aber wirklich ziemlich teuer.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Winter in Schweden

Beitragvon Imrhien » 4. Januar 2007 11:44

soli hat geschrieben:hallo juni olli und auch an alle,
wir fliegen von 10.01.-15.01.07 nach schweden um uns vor ort zu erkundigen und um ein paar eindruecke zu bekommen.kennt jemand von euch ein guenstiges hotes oder aehnliches?
wir landen in stockholm sollte in der nähe sein.kann mir jemand helfen ?
gruss soli


Hallo Soli,

falls Du noch nichts hast und in Stockholm sein willst, schau Dir mal das hier an.

http://www.rygerfjord.se/

Ich war schon zweimal da, allerdings in den etwas "teureren" Kabinen. Es gibt Jugendherbergszimmer, die sind aber deutlich einfacher. Eine Freundin war für eine Nacht in einer Koje für 2 Personen, da ist wirklich nur das Bett drin und auch nicht mehr Platz. bad auf dem Flur und Gepäck im Schliessfach.
Das Schiff oder die beiden Schiffe sind sehr gemütlich. meist sind Junge Leute an Bord und die Angestellten bzw. Besitzer sind super nett. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Das Frühstück ist super und der Blick direkt übers Wasser zum Stockholmer Stadhuset ist auch genial.
Schau einfach mal, vielleicht sagt es Euch zu auch nur für ein paar Tage.
Allerdings sollte man bedenken, dass man vom Bahnhof aus schon ein wenig braucht um auf die andere Seite zu kommen... wir sind das erste mal gelaufen und haben danach das Taxi für das Gepäck benutzt.
Es gibt aber ja Busse und Bahn, wir kannten uns beim ersten Mal noch gar nicht aus...
Viel Glück bei der Suche und viel Spaß

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Winter in Schweden

Beitragvon Imrhien » 4. Januar 2007 11:48

Da fällt mir ein, ich bin ja Ende Januar auch für ein paar Tage in Schweden. Uppsala soll es nach langem hin und her nun werden. Hotel habe wir schon, glaub ich (mal meinen Mann fragen). Aber hat jemand Erfahrungen und möchte uns etwas an Herz legen das wir uns unbedingt anschauen müssen? Sightseeing wird es weniger werden, wir sind nur ein paar Tage da und müssen noch nach Alfta fahren und wollen uns die Gegend anschauen. Aber kennt jemand in Uppsala oder rund um Alfta (Ovanåka) ein nettes Restaurant, eine schöne Kneipe oder etwas das man in normalen Reiseführern eh nicht findet und das sich lohnt zu besuchen? Vielen Dank für Hinweise und Vorschläge


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste