Windkraft soll ausgebaut werden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Windkraft soll ausgebaut werden

Beitragvon svenska-nyheter » 30. November 2007 10:25

Bis zu 6.000 neue Windkraftwerke muss Schweden in Betrieb nehmen, wenn das Land die EU-Ziele im Bereich der erneuerbaren Energiequellen erreichen will. Das schätzt der Chef der schwedischen Energiebehörde, Thomas Korsfeldt, in einem Artikel der Tageszeitung ?Dagens Nyheter?. Darin fordert Korsfeldt weiter, dass die Genehmigungsprozesse deutlich vereinfacht und beschleunigt werden müssen. Im Jahr 2020 sollen laut EU-Beschluss 30 Terrawattstunden aus Windkraft gewonnen werden. Zurzeit liegt die schwedische Energieproduktion aus Windkraft bei 1,4 Terrawattstunden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Windkraft soll ausgebaut werden

Beitragvon Krümel7 » 30. November 2007 22:19

Da bin ich ja gespannt, ob sich das wirklich umsetzen lässt.
Bisher hatte ich von den Kollegen meines Mannes gehört, dass die bürokratischen Hürden sehr hoch seien und dass es solange man woanders noch genügend zu tun hat, Schweden als Markt eher uninteressant wäre.
Mein Mann arbeitet nämlich in dieser Branche und hatte schon mal vorgefühlt, wie die Chancen in Schweden stehen.
Wäre ja mal zu einem späteren Zeitpunkt interessant zu wissen, welche Regionen besonders in Frage kommen.
Damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich halte auch nichts von Windkraftanlagen in der Nähe von Ortschaften und in einigen Gegenden haben sie einfach nichts zu suchen.
Krümel

Smultron

Re: Windkraft soll ausgebaut werden

Beitragvon Smultron » 18. Dezember 2007 14:57

Kurzmeldung aus Zeitungswirtschaftsteil
Der Stromkonzern Vattenfall u. das Forstunternehmen Sveaskog haben eine Zusammenarbeit beschlossen, um das größte Windenergieprojekt Schwedens zu realisieren. Ziel sind 550 Windmühlen mit einer gesamten Kapazität von 1.500 MW u. damit die Stromversorgung von 800.000 Haushalten - dies wären 40 % mehr als bei anderen Windenergieprojekten in S. Die Kooperation umfasst 22.000 Hektar Land in fünf südschwedischen Provinzen. Laut eigenen Berechnungen verfügt Sveaskog über 2.000 geeignete Orte auf ihren Grundstücken, die für das Gemeinschaftsprojekt genutzt werden sollen.
"Schöne" Aussichten :!:

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Windkraft soll ausgebaut werden

Beitragvon Skogstroll » 18. Dezember 2007 16:21

Was habt ihr eigentlich gegen Windkraft, oder anders gefragt, welche Alternativen habt ihr?
Ich weiss, bei euch kommt der Strom aus der Steckdose, nur wie soll er da rein kommen?
Und wenn uns wirklich mal was besseres einfällt, dann lassen sich Windkraftanlagen ziemlich leicht wieder aus der Landschaft entfernen - im Gegensatz zu den allermeisten anderen Energieformen. Bis dahin werden wir uns an die Windräder gewöhnen müssen. Es gibt schlimmeres.

Skogstroll

Smultron

Re: Windkraft soll ausgebaut werden

Beitragvon Smultron » 18. Dezember 2007 16:30

Ich habe nichts gegen Windkrafträder, aber in der Nähe von Ortschaften oder Naherholungsbieten finde ich, haben sie nichts zu suchen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste