will nach schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

sven78

will nach schweden

Beitragvon sven78 » 26. April 2007 08:13

auswandern

bin seit 10jahren 18mal in schweden/norwegen gewesen und längere zeit dort verbracht
meine frau und ich versehen einfaches schwedisch recht gut und sind dabei es nn auch sprechen zu lernen

wir spielen schon länger mir dem gedanken auszuwandern aber meine frau hat ein wenig angst vor dem sprung ins ungewisse

nun meine fragen

könnt ihr mir sagen wie es dort mit arbeiten ist
ich bin elektriker und sonnst auch recht bewandert was handwerkliche sachen angeht würde allerdings nicht sogerne als elektriker mehr arbeiten sondern ehr so als hausmeister auf campingplätzen oder so
aber das nur so eine verfeinerung meines traums:-)
meine frau ist soz.päd. und diakonin/rel.päd.
will im bereich jugendarbeit gerne bei kirche arbeiten

und dann haben wir noch zwei kinder 5 und 3 jahre alt
wie ist das da mit schulpflicht und deutschen schulen
weil die beiden sprechen natürlich noch kein schwedisch:-)

so wenn mir noch mehr einfällt komme ich wieder;-)

hej da°

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: will nach schweden

Beitragvon orsatjej » 26. April 2007 20:50

hej und willkommen!
deine fragen findest du alle schon beantwortet in anderen gruppen hier im forum - such mal nach "auswandern", aber ich kann trotzdem nen bisschen schreiben :)

habt ihr eine gegend wo ihr am liebsten hin wollt oder spielt das keine grosse rolle?
guck mal bei http://www.ams.se, da kann man suchen (platsbanken > söka jobb) nach gegenden, welche berufe und stellen es jeweils gibt und auch nach berufen selber suchen! eure berufe klingen recht vielversprechend fuer schweden, aber wahrscheinlich regionsabhaengig.
die kinder: deutsche schule? warum denn das? die lernen das innerhalb von wenigen monaten fliessend! am besten einfach in einen schwedischen kindergarten (förskola/daghem) schicken, gibt auch private elternkooperativen... deutsche schulen gibts wahrscheinl in stoockholm (und viell anderen grossstaedten) aber das wuerd ich nemanden empfehlen, warum auch? nur wegen der sprache? eure kinder sind im besten alter fuers auswandern :) !

ansonsten guck mal im forum und dann frag einfach weiter!
viel glueck und spass bei der vorbereitung und stoebern!

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: will nach schweden

Beitragvon Fischkopf » 27. April 2007 12:13

Hallöchen!

Macht euch um die Kinder keine Sorgen, die erlernen die Sprache schneller als es euch lieb ist.
In den von dir angesprochenen Berufen sehe ich keine Probleme, wer
handwerklich gut arbeiten kann hat in Schweden dürfte in Schweden keine
Probleme haben.
Wünsche euch viel Glück für euer vorhaben.

Bis dann
Fischkopf


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste