Wild Campen in Schweden

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Kästle, Sepp Josef.kaestl

Wild Campen in Schweden

Beitragvon Kästle, Sepp Josef.kaestl » 8. Juli 2000 22:58

Ich möchte morgen früh nach Schweden aufbrechen, mit Motorrad und Zelt. <br>Es gibt in den von mir gelesenen Reiseführern widersprüchliche Angaben darüber, ob man außerhalb von Campingplätzen noch zelten darf (Jedermannsrecht) oder nicht. <br>Kann mir dazu jemand Angaben machen. Danke im Voraus.


Linktipp vom Schwedentor: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/ ... mannsrecht

Laura

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon Laura » 29. Juni 2007 20:29

Hallo , das mit dem Wildcampen ist in schweden noch immer gar kein problem. Das Jedermannrecht gilt noch immer.
Also dann einen schönen Urlaub

glada

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon glada » 29. Juni 2007 21:15

Ganz so simpel, wie Laura es darstellt, ist es nicht. Zum einen, weil nicht überall gezeltet werden darf, außerdem erwartet man auch, dass man sich verantwortungsvoll verhält.

Weitere Infos auf deutsch:

http://www.allemansratten.se/templates/ ... sp?id=2077

Viel Spaß bei deinem Urlaub

Oliver

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon oka-kate » 29. Juni 2007 21:23

hej,

das ist 7 jahre her :wink: :wink: :wink: :wink:

LG katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

glada

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon glada » 29. Juni 2007 21:40

Allemansrätten kann trotzdem interessant sein, besonders zur Urlaubszeit. Und wie gesagt, die Seite ist auf deutsch. Ruhig mal vor dem Zelturlaub reinschauen.

Oliver

nobse

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon nobse » 30. Juni 2007 23:36

Ab Mitte Schweden sollte es keine Probleme geben und wenn du im Süden keinen störst auch nicht. Wenn denn dein Motorrad noch neben deinem Zelt steht sagt sowieso keiner was .Aber immer "sauber bleiben.

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Wild Campen in Schweden

Beitragvon Fischkopf » 1. Juli 2007 07:41

Hallöchen!

Du findest in Schweden unzählige Plätze, wo man für eine Nacht Zelten darf. Wir haben auch schon an kleinen abgelegenen Seen gezeltet und es war super. Einmal hat uns ein Grundstücksbesitzer angesprochen, aber nicht um uns weg zu jagen, sondern er hat gefragt ob alles klar ist oder ob wir irgendwelche Hilfe benötigen.

Bis dann
Fischkopf


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste