wieder wegen einer ferien wohnung

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

banana27
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 27. September 2008 02:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

wieder wegen einer ferien wohnung

Beitragvon banana27 » 31. Oktober 2008 00:29

hej leute

so mal ein anderes thema.

wie ich schon gesagt habe will ich in ca 2 jahren nach sweden.

wolte mir aber jetzt schon eine 1 oder 2 zimmer wohnung mieten.

damit ich immer in den fehrien nach sweden fahren kann

zwecks

lernen der sprache

kuken wie es ist mit einen job ist und

freundschaften schliessen.

ich möchte jetzt schon ein bisschen am schwedischen leben teil haben um mich dort richtig ein zuleben und mich heimisch zufühlen was ich jetzt schon ein bisschen habe.

denn ich will wirklich nicht nach ein paar monaten wieder auf geben.

ich freu mich schon auf viele anregeungen die ihr mir geben könnt. :)

christine

:flagge:

hansbaer

Re: wieder wegen einer ferien wohnung

Beitragvon hansbaer » 31. Oktober 2008 08:07

Hallo Christine,

ist es nicht ein bisschen ineffizient, sich eine Ferienwohnung für das ganze Jahr zu mieten? Da zahlst Du ja 80% der Zeit umsonst. In bestimmten Regionen Schwedens ist das auch schwer zu finden und kaum bezahlbar.

Natürlich solltest Du Dich mit der Region, in die Du gehen möchtest, auseinandersetzen. Wunder versprechen ein paar Wochen Ferien dort aber nicht, denn den Ernstfall kann man auf diese Art nicht proben.
Wichtiger scheint mir vielmehr, die Jobsituation anzuschauen und danach erst einmal potenzielle zukünftige Wohnorte auszuwählen.

Was ist denn Deine Zielregion?

Grüße,

Fabian

banana27
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 27. September 2008 02:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wieder wegen einer ferien wohnung

Beitragvon banana27 » 31. Oktober 2008 09:20

hej fabian,

danke für deine schnelle antwort

stockholm hab da auch schon wohnungen im internet gesehen die sehr biullig währen.

ich würde einfach ein 1 oder 2 zimmer wohnung mieten

wo ich dann in den ferien oder am wochenden runter fahren kann.

darum geht es mir hab mich vieleicht ein bisschen falsch aus gedrückt


christine

hansbaer

Re: wieder wegen einer ferien wohnung

Beitragvon hansbaer » 31. Oktober 2008 09:55

Ich lebe in Stockholm und bin gerade annähernd sprachlos - "einfach" mal eine Wohnung in Stockholm mieten ist kaum möglich. Preise unter 300 € im Monat sind selbst für Zimmer ausgeschlossen, und unter 550 € bis 600 € geht in Sachen Wohnung gar nichts. Das Problem ist aber gar nicht der Preis, sondern überhaupt eine Wohnung zu finden.

Dem Thema widmet sich mein Auswandererguide in 5 der mittlerweile 13 Teile: http://hansbaer.p1atin.de/?page_id=678

Wenn Du da etwas durchschmökerst, wirst Du merken, warum ich das für ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen halte.

Hans

Re: wieder wegen einer ferien wohnung

Beitragvon Hans » 31. Oktober 2008 10:22

Wunderbar

Gute Idee sich eine Wohnung zu mieten.
Wenn du was hast sofort mieten.
Dann kannst du ja immer hinfahren und auch an Freunde
verleihen.

Grüsst
H :smt006 ans


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste