wie siehts mit jobs in schweden aus?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

holzwurm
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juli 2010 20:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

wie siehts mit jobs in schweden aus?

Beitragvon holzwurm » 21. Juli 2010 20:29

hey leute,
ich bin 33 jahre alt tischlermeister und überlege mit meiner freundin 25 jahre alt (Idustriekauffrau), nach schweden auszuwandern.
weiss aber nich wie die chancen für uns sind einen job zu bekommen.
wir sind flexibel und würden auch erstmal einfache jobs in unseren berufsbereichen machen.

wass meint ihr in welcher region wäre ein anfang am ehesten denkbar
achso !wir wollen auf keinen fall in eine großstadt! ((wir kommen aus berlin :evil: ))

sprachkurs machen wir gerade. :D

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: wie siehts mit jobs in schweden aus?

Beitragvon DomDom » 21. Juli 2010 20:59

Definiere mal Grossstadt :lol:

Wenn du Berlin mit schwedischen " Grossstädten vergleichst wirst du sehn das selbst Göteborg n Dorf

ist :wink:

Und wenn du keinen Kontakte hast, dann wirst du wohl erstmal da hinziehn wo es Jobb gibt .

Sollete euch selber aber erstmal im klaren sein wo ungefähr ihr leben wollt, um die suche etwas

einzugrenzen. Jobbsuche zZ, ist nicht das einfachste und deiner Perle wirds auch schwer fallen nen jobb

zu finden, meist ist es so das handwerk und büro weit auseinander liegen, örtlich gesehn, da ist es besser

in grösseren städten wobei handwerk auf dem lande besser geht, gerade im holzbau.

Viel Glück und macht lieber langsammer als zu schnell.

P.S. Geschriebene fehler sind eine seltenheit und sollten gesammelt werden.
Lycka till

Laeufer
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. Mai 2011 18:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wie siehts mit jobs in schweden aus?

Beitragvon Laeufer » 27. Dezember 2011 20:50

Der Beitrag ist ja schon etwas älter aber gerade deshalb würde mich mal interessieren was bei rausgekommen ist, denn wir haben eine ähnliche Konstellation.

Gruß Norbert

latoso
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 20. März 2012 07:28
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wie siehts mit jobs in schweden aus?

Beitragvon latoso » 10. April 2012 15:58

huhu...

Tischlermeister klingt sehr gut.. dann könnt ich glatt dein Geselle werden ;)

also viel erfolg bei der Suche..

Gruss Danny


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste