Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

tayssen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 12. Juni 2008 09:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon tayssen » 17. August 2008 07:14

Hallo ihr alle
Wir waren eine Woche in Schweden und haben dort Urlaub gemacht.
Mich wurde mal intressieren wie mann denn Führerschein dort macht für Auto
weiss das Jemand? Gruss Nicole

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon Haui » 17. August 2008 20:11

Manchmal sieht man hier In Schweden Fahrzeuge mit einen Schild ,,Übungsfahrt,, herumfahren. Ich kann mir vorstellen das es damit zusammenhängt. Die Schilder bekommt man aber im Supermarkt zu kaufen. Ich schätze mal das es im Forum bestimmt jemanden gibt der sich damit auskennt.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 429
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon Faxälva » 17. August 2008 22:00

..anbetracht "övningskörning" .... du hast ein Kind, dass 16 Jahre alt ist, dann gehst du als Elternteil einen 3h-Kurs, schickst einen Wust an Formularen ein und bezahlst eine gewisse Summe und dann darf dein Sprössling in deinem Beisein mit dem Schild am Auto autofahren....
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

tayssen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 12. Juni 2008 09:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon tayssen » 18. August 2008 12:54

Vielen Dank für die Auskunft.
Und wie ist das wenn mann als Erwachsener Führerschein machen will,so wie in Deutschland.Wer kann mir da weiter Helfen?

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 429
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon Faxälva » 18. August 2008 16:37

Du suchst die in den gelben Seiten eine körskola raus und meldest dich da an... die sagen dir dann schon welche Formulare und andere Papiere sie haben wollen... dann macht man einen Theoriekurs und nach dessen Pruefung kann die praktische Ausbildung beginnen. Am Anfang des Sommers gibt es in grösseren Städten oft ein Kompaktpaket, da geht alles etwas schneller. Zur Zeit sind die Wartezeiten fuer die Fahrpruefung an sich teilweise recht lang. Hol dir bei den verschiedenen Fahrschulen erst mal Informationen und frag, wie das mit den Pruefungen geregelt ist.
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

tayssen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 12. Juni 2008 09:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon tayssen » 18. August 2008 19:20

Vielen Dank

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon irni » 21. August 2008 11:38

Oder so macht man ihn privat ohne Fahrschule. Nach dem privaten Übungsfahren , und einem durchgeführten Schleuderkurs kann man sich zur Fahrprüfung anmelden (ich glaube das geht alles über Vägverket). Wenn du dann alles bestanden hast kriegst du einen richtigen Führerschein.
Meine Tochter hat das so gemacht, sie hat aber noch 5 Fahrstunden bei der Fahrschule gemacht, ist ja nicht so schlecht etwas prfessionelle Hilfe zu bekommen und Tipps wie und was man üben soll.

Hier bekommst du etwas mehr Info:

[url]http://www.korkortsportalen.se/upload/1039/Nyheter_förarprov%20B_tyska.pdf[/url] und vor allem hier
http://www.korkortsportalen.se/VV_Templates/Page____448.aspx

Klaus21
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 30. August 2008 17:43
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon Klaus21 » 1. September 2008 17:49

Hej !
neue Regelung ab september.
es dürfen nur noch 2 Monate zwischen Theorieprüfung und Praxisprüfung liegen.

klaus21

hansbaer

Re: Wie macht mann denn Führerschein für Auto in Schweden?

Beitragvon hansbaer » 2. September 2008 08:18

Auch ein wichtiger Unterschied zu Deutschland: es gibt keine bestimmten Pflichtstunden. Man muss also nicht zwingend eine bestimmte Anzahl Stunden mit Nachtfahrt etc. machen, um den Führerschein machen zu dürfen.

Ein Kurs in Erster Hilfe scheint auch nicht zwingend, aber einen Sehtest braucht man und ein Sicherheitstraining muss man auch absolvieren.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste