Wie ist es eigentlich auf Gotland?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Pitu_Prinz
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 26. Mai 2008 08:00
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wie ist es eigentlich auf Gotland?

Beitragvon Pitu_Prinz » 29. Mai 2008 21:24

Guten Abend :smt045
Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Insel?
Wir möchten mal einen Ausflug dorthin machen wenn wir das nächste mal in Schweden sind.

Viele grüße aus dem schwitzenden Karlsruhe

nysn

Re: Wie ist es eigentlich auf Gotland?

Beitragvon nysn » 29. Mai 2008 21:52

Hallo nach Karlsruhe!

Auf Gotland ist es sehr schöööön .....!!!

Die Insel soll die meisten Sonnentage Schwedens haben und ein mildes Klima.

Die Hauptstadt Visby ist eine alte Hansestadt und besitzt viele schöne Häuser.
Die Pippi Langstrumpf-Filme wurden z. B. in Visby gedreht.

Anfang August findet die sog. Mittelalterwoche in Visby statt:
http://www.medeltidsveckan.se/default.a ... oryID=8081

Auch die übrige Insel ist sehr schön - es gibt schöne Küstenabschnitte mit den berühmten Felsen (Raukar). Auch ein Abstecher auf die Insel Fårö lohnt sich - dort hatte der Regisseur Ingemar Bergman seine Sommerstelle.

S-nina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste