Wie ist denn Halland im Mai?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon Santa » 28. November 2006 11:42

Huhu!

Wir müssen unseren Urlaub nun ein wenig vor verlegen, und wollten daher mal fragen, wie Halland so im Mai ist?

Wie ist denn das Wetter so um die Zeit in Westmittelschweden?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Gruß
Tanja

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon Gottfried » 28. November 2006 12:00

Hej Tanja!
Halland im Mai ist, wenn das Wetter mitspielt, der Hit!
Wenn euch Petrus nicht hold ist, haltet euch an Skogstroll:
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Bekleidung.
Neeeee, Ihr wisst, Küstenwetter ist absolut unberechenbar, im Mai
könnt Ihr an einem Tag alles erleben, Schnee,Regen, Sturm, Sonne…Badewetter, alles ist drin.
Aber das Risiko würde ich eingehen! Ihr werdet jedenfalls von Turis nicht
plattgetreten. Schon mal viel Vorfreude und viele Grüsse …

Gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

tofta

Re: Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon tofta » 28. November 2006 12:40

Halland im Mai ist wunderschön.
Es ist meist milder als in Mittelschweden.

Ich bin schon zu jeder Jahreszeit dort gewesen.
Wir haben in Halland unser Häuschen.
Wo soll es den genau hingehen?

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon Skogstroll » 28. November 2006 15:58

Hej Tanja,

im Prinzip siehe Blekinge im April. Touristisch ist noch nicht viel los, aber die Küstenstädtchen sind in jedem Fall und bei jedem Wetter schön und ein nettes Cafe findet sich sicher auch.
Noch ein Tipp: Die Festung in Varberg hat ein tolles Museum, das ganzjährig geöffnet hat! Und wer sich im Urlaub unbedingt einen Grosseinkauf antun will kann das bei Ge-kås in Ullared tun. Ist gut und sehr günstig, erfordert aber eine gewisse Portion Masochismus. :wink:

Hälsningar,
Skogstroll

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Re: Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon Santa » 28. November 2006 18:32

Na, das hört sich ja gut an!

Als Hundehalter bin ich eh Skogstrolls meinung, schlechtes Wetter gibts nicht! :)
Die Frage galt auch ein wenig der empfohlenen Bereifung am Auto ! ?

Also, es soll nach Torup gehen, zwar ist das eine Feriensiedlung, aber es sah nett und ein wenig belebt dort aus.
Wie ist das denn, wenn man als Touri einen Arzt benötigt in Schweden, gehts das recht zügig und zur Not auch fix? Mussten den Urlaub wegen plötzlich eingetretener Schwangerschaft vorziehen :)

Am meisten freue ich mich darauf die Küste und die kleinen Küstenstädte zu sehen.. und natürlich viel mehr über Schweden zu erfahren! :)

Lieben Gruß
Tanja

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wie ist denn Halland im Mai?

Beitragvon Skogstroll » 28. November 2006 19:29

Hej Tanja,
in Halland kann man im Mai ziemlich sorglos mit Sommerreifen fahren. In Lappland lassen wir sie bis Mitte Mai drauf, weil da oft nochmal Schnee kommt, aber in Halland ist das kein Problem.
Einen Arzt bekommt man als Touri oft schneller als ein Einheimischer, sollte kein Problem sein, zumal die Gegend ziemlich zivilisiert ist.

Hälsningar,
Skogstroll


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast