Wie begrüßt man auf schwedisch?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wie begrüßt man auf schwedisch?

Beitragvon Skogstroll » 17. Juli 2007 22:01

Findus hat geschrieben:auch im Englischen gibt es eine Form wie unser "Sie", allerdings wird sie mindestens genauso selten genutzt wie die schwedische. Nur bei Shakespeare oder ähnlichen Werken kommt das "thee" vor.
Viel Erfolg bei dem Gespräch und wenn du willst kannst du dich ja noch mit einem "hejdå" verabschieden.


Nicht ganz. "Thee" ist "du" und kommt tatsächlich nur noch in alten Texten vor, es gibt z.B. einen schönen alten irischen Folksong namens "I have a secret to tell thee". Die Engländer duzen sich nicht, sie siezen sich. Nicht umsonst ist die 2. Person singular gleich der 2. Personal plural. Ob man jemanden eher duzt oder siezt, machen gewisse sprachliche Feinheiten aus.
In Schweden gibt es auch einige Verfechter des "ni", aber im allgemeinen liebt man es formlos (nicht zu verwechseln mit kumpelhaft). Siezt man doch jemanden (vom König mal abgesehen), bringt man damit oft ablehnende Distanz zum Ausdruck.

Skogstroll

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wie begrüßt man auf schwedisch?

Beitragvon Findus » 17. Juli 2007 23:40

das mit dem "thee" = "du" ist natürlich richtig ;) die Engländer haben es quasi anders rum gemacht als die Schweden...
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wie begrüßt man auf schwedisch?

Beitragvon Imrhien » 18. Juli 2007 10:43

Nur um noch mehr Verwirrung zu stiften aber was ist dann mit thou gemeint? Ich dachte immer das sei das Du und thee eher sie?
Hab aber nie wirklich ernsthaft drüber nachgedacht und niucht wirklich AHnung von altem Englisch...

Wiebke

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wie begrüßt man auf schwedisch?

Beitragvon Findus » 18. Juli 2007 11:11

ok ich hab nochmal nachgeschaut und es gilt:
du = thou
dein = thy
dich = thee

modern halt alles mit you(rs).
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste