Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
andysunny
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 21. Mai 2008 18:23
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon andysunny » 25. Mai 2008 20:28

Und ihr wollt nach Schweden auswandern!!!

Wenn es in meinem Firma so weitergeht werde ich mich mal näher mit Schweden befassen, aber erst mal Urlaub machen und das Land kennenlernen, die Sprache soll ja uch nicht so schwer sein, Oder!?!? Ihr macht ja einen Sprachkurs!!

Suessesfruehchen

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Suessesfruehchen » 25. Mai 2008 20:30

Wir fahren bereits seit vielen Jahren nach Schweden und kennen das Land von Norden nach Süden :-)
Wir bringen uns schwedisch selbst bei mit CD's und einem Kurs an der VHS.

Benutzeravatar
Pitu_Prinz
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 26. Mai 2008 08:00
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Pitu_Prinz » 26. Mai 2008 08:02

Hallo Haui, hier ist wieder Suessesfruehchen :-) inzwischen als Pitu_Prinz unterwegs, mußte mich neu registrieren.

Grüßchen und schönen Tag.

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Haui » 26. Mai 2008 11:59

Pitu_Prinz hat geschrieben:Hallo Haui, hier ist wieder Suessesfruehchen :-) inzwischen als Pitu_Prinz unterwegs, mußte mich neu registrieren.

Grüßchen und schönen Tag.


Das Bild von dir, gut siehst du aus, Hi.
Nun darf es mit den PN auch kein Problem mehr sein.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Pitu_Prinz
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 26. Mai 2008 08:00
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Pitu_Prinz » 26. Mai 2008 15:36

Na für meine dreißig hab ich mich doch nicht schlecht gehalten gell :D
Wie ist das Wetter zur Zeit in Schweden?

bjoerkebo

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon bjoerkebo » 26. Mai 2008 16:05

andysunny hat geschrieben:
Wenn es in meinem Firma so weitergeht werde ich mich mal näher mit Schweden befassen, aber erst mal Urlaub machen und das Land kennenlernen, die Sprache soll ja uch nicht so schwer sein, Oder!?!? Ihr macht ja einen Sprachkurs!!



Hej Andy!

Das schwedisch in Skåne, skånska,ist schon etwas spezieller.
Man sagt es sind die Bayern unter den Schweden,wobei es auch andere Dialekte gibt.
unsere ersten sprachlichen Kontakte waren recht lustig.
Wir kamen mit unserem VHS schwedisch im Urlaub an und verstanden nur Bahnhof.Da standen wir allerdings auch noch am Anfang mit dem schwedisch.hatten nach dem Weg gefragt,das mußten wir dan drei Mal an drei versch.Stellen weil es ziemliches kauderwelsch war.
Aber das gibt sich dann mit der Zeit.......

Grüße aus Schweden

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Haui » 26. Mai 2008 16:48

Pitu_Prinz hat geschrieben:Na für meine dreißig hab ich mich doch nicht schlecht gehalten gell :D
Wie ist das Wetter zur Zeit in Schweden?


Wetter in Süd,süd Schweden?

Bild
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Haui » 26. Mai 2008 16:52

bjoerkebo hat geschrieben:

Hej Andy!

Das schwedisch in Skåne, skånska,ist schon etwas spezieller.
Man sagt es sind die Bayern unter den Schweden,wobei es auch andere Dialekte gibt.
unsere ersten sprachlichen Kontakte waren recht lustig.
Wir kamen mit unserem VHS schwedisch im Urlaub an und verstanden nur Bahnhof.Da standen wir allerdings auch noch am Anfang mit dem schwedisch.hatten nach dem Weg gefragt,das mußten wir dan drei Mal an drei versch.Stellen weil es ziemliches kauderwelsch war.
Aber das gibt sich dann mit der Zeit.......

Grüße aus Schweden


Das kommt wohl von der Nähe zu Dänemark.
Selbst die Fahne ist hier anders.
aber man kommt zurecht.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Pitu_Prinz
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 26. Mai 2008 08:00
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Pitu_Prinz » 26. Mai 2008 17:46

Und wieso habt Ihr Euch für Schweden entschieden? Hattet Ihr schon einen Job sicher als Ihr ausgewandert seit?

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wer wohnt in der Nähe von Malmö? Suchen netten Kontakt...

Beitragvon Imrhien » 26. Mai 2008 19:08

Pitu_Prinz hat geschrieben:Hattet Ihr schon einen Job sicher als Ihr ausgewandert seit?


Wir schon. Wir haben das ganze Unternehmen sogar mal für ein paar Jahre auf Eis gelegt weil es keine passenden Stellen gab. Ohne Job wäre das für uns nicht in Frage gekommen. Es gibt aber andere die es auch erfolgreich andersrum gemacht haben. Ist vermutlich einfach eine Sache der Persönlichkeit. Das muss jeder so machen, dass er sich dabei wohlfühlt.
Wir hatten eine Stelle und suchen nun nach einer 2. Ich möchte ja langfristig auch was tun. Aber erst mal geht es auch so.

Was machst Du in Ka? In meiner schönen Wahlheimat...

Grüße
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste