Wer kennt den Spreewald?

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
polnGrenze
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 399
Registriert: 28. Februar 2010 16:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon polnGrenze » 16. Januar 2011 17:23

Nun ich möchte einmal hier den Spreewald vorstellen nach meinen Gesichtspunkten.Der Spreewald in einer der beliebtesten Urlaubsorte(gar im vorigem Jahr meistbesuchte Urlaubsziel in D),völlige Natur.Zum Paddel sehr geeignet über das weit verbreitete Netz der Fließe.Auch bekannt durch den sehr guten Spargel sowie Gurken.
Bekannt nun durch die Spreewaldtheme die sehr genutzt wird.Ich selbst habe dort eine Dauerkarte mir angelegt schon.Im Bild die Spreewaldtherme im Winter wo ich jüngstens war.Bitte auf das Bild klicken um es zuvergrößern.Es kann auch dabei die F11 Taste verwendet werden.


Bild


Hier der link dafür
http://www.spreewaldtherme.de/spreewaldtherme.html



Der Aussnbereich der Therme
Bild
Zuletzt geändert von polnGrenze am 16. Januar 2011 17:47, insgesamt 3-mal geändert.
[b]Ich von der polnGrenze
http://skandinavienfan.repage8.de
Zitat:
Das Leben ist kein Leben,wer doch lebt,der wird bestraft.
Quelle von einem hier im Forum

Benutzeravatar
guldflicka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 28. November 2010 20:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon guldflicka » 16. Januar 2011 17:35

Kenne den Sreewald, leider nicht persönlich,
war noch nicht da, aber die Gurken.....................
super lecker.

guldflicka
Fattig är inte den som har lite utan
den som behöver mycket.

Benutzeravatar
polnGrenze
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 399
Registriert: 28. Februar 2010 16:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon polnGrenze » 16. Januar 2011 17:38

Ja Iris,bevor Du nach Schweden machst muß der Spreeeald gemacht werden aber.Dort ist schon schwedisches Flair......

Hier ein typiesches Spreewaldhaus mit Storchennest.Im Sommer immer bewohnt und ein Zuschauermagnet ohne gleichen.
Bild
[b]Ich von der polnGrenze
http://skandinavienfan.repage8.de
Zitat:
Das Leben ist kein Leben,wer doch lebt,der wird bestraft.
Quelle von einem hier im Forum

nordlicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 16. Januar 2011 17:26
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon nordlicht » 16. Januar 2011 17:40

Hallo poln.grenze,

wir waren schon mal in der nähe vom Spreewald, dort ist eine sehr schöne Gegend, kann nur
empfehlen da mal hin zu fahren, und die Gurken da gib ich guldflicka recht die schmecken
sucher.

viele grüße nordlicht

Benutzeravatar
polnGrenze
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 399
Registriert: 28. Februar 2010 16:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon polnGrenze » 16. Januar 2011 17:44

Hallo,
aber der Spargel erst..... :D

Hier ein zugefrorender Fließ was ganz selten ist.
Bild
Zuletzt geändert von polnGrenze am 16. Januar 2011 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
[b]Ich von der polnGrenze
http://skandinavienfan.repage8.de
Zitat:
Das Leben ist kein Leben,wer doch lebt,der wird bestraft.
Quelle von einem hier im Forum

Benutzeravatar
andymcdundee
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 12. Juni 2010 20:37
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon andymcdundee » 16. Januar 2011 17:45

Ja Günter, der Spreewald ist schon sehr schön, war mal da und war begeistert.

Aber es gibt ja überall in Deutschland schöne Ecken. Oder besser gesagt, jede Region weltweit hat ihren gewissen Reiz und Charme.

Viel Spaß beim Gurken essen, denn die Dinger sind lecker, fast so lecker wie meine selbst eingelegten.

LG
Andy
Wenn Wissen Macht ist, warum haben dann so viele Dummköpfe das Sagen? - Detlev Fleischhammel

jms

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon jms » 16. Januar 2011 17:58

ja den Spreewald kenne ich

hab mir da nach der Wende mal einige Treuhand-Immobilien angesehen und beinahe für 1€ dieses hier gekauft:

Bild

ist am Rande des Spreewaldes in Lebusa....hat aber dann mit der Versteigerung nicht geklappt weil der Alteigentümer Ansprüche angemeldet hat ....

es gibt noch einige schöne Herrenhäuser und Schlösser die noch auf den Richtigen warten ....http://www.dga-ag.de/immobilien-ersteigern/aktueller-katalog/aktueller-katalog/r-aktueller-katalog-a-711.html

Grüßle

Benutzeravatar
polnGrenze
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 399
Registriert: 28. Februar 2010 16:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon polnGrenze » 16. Januar 2011 18:08

Jms kannst ja ein Ferienhaus kaufen oder bauen kommst da ganz groß raus. :D
[b]Ich von der polnGrenze
http://skandinavienfan.repage8.de
Zitat:
Das Leben ist kein Leben,wer doch lebt,der wird bestraft.
Quelle von einem hier im Forum

Benutzeravatar
andymcdundee
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 12. Juni 2010 20:37
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon andymcdundee » 16. Januar 2011 18:13

jms hat geschrieben:ja den Spreewald kenne ich

hab mir da nach der Wende mal einige Treuhand-Immobilien angesehen und beinahe für 1€ dieses hier gekauft:

ist am Rande des Spreewaldes in Lebusa....hat aber dann mit der Versteigerung nicht geklappt weil der Alteigentümer Ansprüche angemeldet hat ....

es gibt noch einige schöne Herrenhäuser und Schlösser die noch auf den Richtigen warten ....http://www.dga-ag.de/immobilien-ersteigern/aktueller-katalog/aktueller-katalog/r-aktueller-katalog-a-711.html

Grüßle


Jörg, du hast überall deine Finger drin. Du hast bestimmt auch schon eine Immobilie auf dem Mond in Petto, oder?

:smt044
Wenn Wissen Macht ist, warum haben dann so viele Dummköpfe das Sagen? - Detlev Fleischhammel

jms

Re: Wer kennt den Spreewald?

Beitragvon jms » 16. Januar 2011 18:17

ne ne Günther ...für mich ist D ne Altlast...bis Ende Jan

war ein -zweimal bei Grundstücksauktionen dabei ....einmal Görlsdorf und dann Lebusa ....muß ich net nochmal haben ....da wirste als Wessi ganz dumm angesehen....

ne ich geh nach S und werde dort mein Glück versuchen

undmal ganz ehrlich wär heute noch in d ein Haus baut oder kauft ist doch net ganz sauber ....viel zu teuer und unsicher ! .....Mußte einfach nur ein paar Jahre warten und dann kaufen wenn alle verkaufen müßen !.... Bei uns im Ort stehen 6 Häuser zu Verkauf ...keiner will die haben alle Bauj 56-63 ....und einfach zu teuer ...für das Geld bekomme ich in S 10Stück.....oder in Irland das Doppelte...

und wenn es in Västerbotten zu klat wird geh ich halt nach Malle ...dort kannste jetzt auch günstig kaufen oder langfristig mieten ...seit die Jungen Wilden weg sind .( Sind jetzt alle an der Schwarzmeerküste in Rumänien oder Bulgarien und machen Ballermann! )

Grüßle
einfach warten und günstig kaufen ...das ist Alles!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste