Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsch

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsch

Beitragvon svenska-nyheter » 22. März 2013 14:07

Die Schweden lieben es offenbar, ihre Nachbarn als Sozialbetrüger zu denunzieren. Wie der Gratiszeitung Metro meldet, geht die Versicherungskasse sehr oft Betrugsanzeigen von Privatpersonen nach. In neun von zehn Fällen sind die Vorwürfe allerdings unbegründet.

(Die Tickermeldung musste auf Wunsch von sr.se stark gekürzt werden. Wir bitten um Verständnis.)

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon Speedy » 22. März 2013 15:23

...ja ja das Denunziantentum in Schweden. Auch ein Thema fuer sich. Ist hier laut meinen Erfahrungen und denen meines Mannes leider sehr weit verbreitet.

Sagt Speedy

Eipoksolok

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon Eipoksolok » 22. März 2013 16:30

So erfährt man von den Schattenseiten eines Landes ... Unklar ist mir jedoch diese Formulierung:

Die Versicherungskasse bemüht sich dagegen Öl auf die Wogen zu gießen.

Sagt man das in Schweden so, oder ist da dem Schreiberling die Feder durchgegangen?

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon vibackup » 22. März 2013 20:22

Eipoksolok hat geschrieben:So erfährt man von den Schattenseiten eines Landes ... Unklar ist mir jedoch diese Formulierung:

"Die Versicherungskasse bemüht sich dagegen Öl auf die Wogen zu gießen."
Sagt man das in Schweden so, oder ist da dem Schreiberling die Feder durchgegangen?

Das kann man doch wohl auch auf deutsch sagen, oder?
Wenn man eine Lage beruhigen will?

//M *der sich gerade fragt, ob er schon zu lange in S ist*

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon Speedy » 23. März 2013 08:45

...tschja, da bist Du wohl wirklich schon zu lange hier in Schweden.

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon vinbergssnäcka » 23. März 2013 09:11

http://www.redensarten-index.de/suche.p ... suchspalte[]=rart_ou


"Öl auf die Wogen giessen" ist eine DEUTSCHE Redensart. Ich kenne nichts entsprechendes auf schwedisch, was nichts heissen muss. Aber in der schwedischen Version des Artikels wird kein entsprechender Ausdruck gebraucht....
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon Rwitha » 23. März 2013 10:10

vinbergssnäcka hat geschrieben:"Öl auf die Wogen giessen" ist eine DEUTSCHE Redensart.


... die mir absolut unbekannt ist.

Es gibt die Redensart "Öl ins Feuer gießen" und die Redensart "die Wogen glätten",
aber "Öl auf die Wogen gießen" hab ich noch nie gehört. :roll:
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon ElaO » 23. März 2013 10:29

Das habe ich auch gleich gedacht, das da jemand die beiden Redensarten durcheinander bekommen hat!

Die Wogen werden geglättet und ins Feuer gieße ich Öl - so kenne ich es auch! Macht ja auch Sinn!
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. März 2013 10:38

Mittlerweile glaube ich wir sollten bei dieser tollen Redaktion mal eine Sammelklage einreichen!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wenn der Nachbar misstrauisch wird, liegt er meist falsc

Beitragvon vinbergssnäcka » 23. März 2013 18:48

oder einfach lieber ne andere Zeitung lesen....;-)

mir war die Redensart so auch nicht bekannt...aber siehe meinen Link ein paar Beiträge vorher...


habe gerade gesehen, das der link nicht richtig funktioniert...hier nochmal:

[url]http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=Oel+auf+die+Wogen+giessen&bool=relevanz&gawoe=an&suchspalte[]=rart_ou&suchspalte[]=bsp_ou[/url]
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste