Weniger Verkehrsopfer

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16234
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Weniger Verkehrsopfer

Beitrag von svenska-nyheter »

Die Zahl der Verkehrstoten in Schweden nimmt leicht ab. Nach vorläufigen Zahlen des Zentralamts für Strassenwesen sind im vergangenen Jahr 431 Menschen im Verkehr ums Leben gekommen. Das sind neun Personen weniger als im Jahr zuvor. Insbesondere bei älteren Verkehrsteilnehmern und Radfahrern, ist die Zahl der Todesopfer gesunken. Das schwedische Parlament hat als Ziel für das Jahr 2007 das Ziel von maximal 270 Verkehrstoten gesteckt.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Moehlecke
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 28. November 2006 17:22

Re: Weniger Verkehrsopfer

Beitrag von Moehlecke »

Wie ich jetz gerade so den Beitrag gelesen habe ist mir eingefallen daß es in Schweden den Ghost Rider gibt/gab. Treibt er immer noch sein Unwesen oder was ist der momentane Stand der Dinge?

Gruss

Frank

ping4

Ghost Rider

Beitrag von ping4 »

Hej Frank,

ja klar treibt der GR noch immer sein Unwesen.

http://www.ghostridermovie.net/
http://www.ghostrider-germany.de/

LG
Ramona

glada

Re: Weniger Verkehrsopfer

Beitrag von glada »

Hallo,

ich habe einmal eine Videosequenz von dem gesehen; meines Erachtens hat der nicht alle beisammen! Ich hoffe nur, dass ich den niemals im Straßenverkehr begegnen werde.

ping4

Re: Weniger Verkehrsopfer

Beitrag von ping4 »

Freaks haben nie alle beisammen...aber es muss ein geiler Kick sein. Nur sollte er es halt nicht auf öffentlichen Straßen machen. Wahrscheinlich macht es gerade das für ihn aus. Ich möchte ihm auch nicht begegnen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema