Weniger Übergriffe gegen Juden in Malmö

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Weniger Übergriffe gegen Juden in Malmö

Beitragvon svenska-nyheter » 28. Januar 2011 10:37

Die Zahl der Übergriffe gegen Juden in der südschwedischen Provinz Schonen ist im Jahr 2010 rückläufig gewesen. Dies geht aus der Statistik der Polizei hervor. Demnach hat sich die Zahl der Angriffe auf Juden und jüdische Personen im Vergleich zu 2009 halbiert, nachdem 2009 vor allem im Raum Malmö noch eine Verdoppelung dieser Vergehen festgestellt werden konnte. Gleichzeitig hat im Jahr 2010 die Gesamtzahl der Verbrechen mit rassistischem Hintergrund im Allgemeinen und gegen Muslime im Besonderen markant zugenommen. Der bekannteste Fall ist dabei der, des Malmöer Heckenschützen, dem zur Last gelegt wird, eine Frau erschossen und mindestens fünf weitere Personen mit Migrantenhintergrund verletzt zu haben.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste