Weniger Polizeieinsätze trotz mehr Geld

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Weniger Polizeieinsätze trotz mehr Geld

Beitragvon svenska-nyheter » 19. September 2011 09:46

Die Einsätze der schwedischen Polizei zur Verfolgung von Straftaten haben trotz Personalausbau und Haushaltsaufstockung in letzter Zeit erheblich abgenommen. Nach einem Bericht der Zeitung Dagens Nyheter sind in den ersten sechs Monaten dieses Jahres landesweit 6 400 Strafanzeigen nicht bearbeitet worden. Polizeisprecher begründeten dies dem Blatt gegenüber vor allem mit Personalmangel. Unter anderem wurde in Stockholm der Alarmanruf eines städtischen Busfahrers ignoriert, dessen Fahrzeug von Unbekannten beschossen wurde. Dabei hatte eine Kugel den Mann nur knapp verfehlt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste