Weniger Integration in Wohngebieten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Weniger Integration in Wohngebieten

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Mai 2009 11:26

Tristess und Einförmigkeit gelten als Nährboden für soziale Unruhe und politischen Extremismus. Obgleich Schweden die Zielsetzung hat, integrative Bauprojekte zu bevorzugen, sieht die Realität oft anders aus. Die Universität Uppsala präsentiert heute eine Studie, nach der das wohnungsbaupolitische Ziel finanziell auf der Strecke bleibt. So haben sich die einst gepriesenen Plattenbau-Vororte der großen Städte zu Einwandererghettos und sozialen Brennpunkten entwickelt.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste