Weniger Flüchtlinge in reichen Gemeinden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Weniger Flüchtlinge in reichen Gemeinden

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Mai 2014 11:11

Bei der Verteilung von Flüchtlingen auf schwedische Gemeinden ist ein klarer Trend sichtbar. Bürgerlich geführte, wohlhabende Gemeinden mit einem großen Anteil von Eigentumswohnungen nehmen die wenigsten Neuankömmlinge auf. Die meisten Flüchtlinge kommen hingegen in Gemeinden, die von linksgerichteten Parteien geführt werden und in denen wenig Wohlstand herrscht.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste