Welthundeausstellung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Zanzarina
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29. April 2008 07:58
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Welthundeausstellung

Beitragvon Zanzarina » 29. April 2008 08:11

Ich habe mich hinreissen lassen und in letzter Minute für die WH-Ausstellung in Stockholm gemeldet.

Nun bin ich am Suchen, Forschen und Haare raufen und bräuchte dringend ein paar Tipps.

Wie kommt man am einfachsten/günstigsten/besten nach Schweden? Nehm ich eine der Fähren und wenn ja welche? Oder den Umweg über Dänemark weil billiger? Ach ja ich komme aus der Nähe von München.

Wo übernachtet man am mit 3 wohlerzogenen Hunden. Wir sind zu alt für Jugendherbergen. Gerne auch ausserhalb in einer Entfernung die man auch noch in der Früh zurücklegen kann um auf das Messegelände zu kommen. In und um Stockholm ist das meiste ja eh schon dicht.......

Oder mietet man sich besser gleich ein WoMo für eine Woche und kann dann übernachten wo man will?

Bin für jede Info dankbar.
Eine konfuse Zanzarina :shock:

Sabine

Re: Welthundeausstellung

Beitragvon Sabine » 29. April 2008 08:31

Zanzarina hat geschrieben:
Oder mietet man sich besser gleich ein WoMo für eine Woche und kann dann übernachten wo man will?


Ich persönlich würde von München aus die Fähre nehmen.TT-Line hat günstige Angebote und wenn ihr tagsüber fahrt,könnt ihr Euch günstig eine Kabine nehmen.
Hunde-Klo ist auf dem obersten Deck.
WoMo ist eine gute Frage...Habt Ihr kleine Hunde?
Fragt doch einmal den Veranstalter,es werden ja doch wohl einige kommen :wink: Vielleicht hat er ein Stell-Gelände gemietet..
Sind die Hunde durchgeimpft?Hast Du den Tollwut-Titer bestimmen lassen?Sonst brauchst DU nämlich gar nicht erst losfahren :(
Gruß
Sabine

Zanzarina
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29. April 2008 07:58
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Welthundeausstellung

Beitragvon Zanzarina » 30. April 2008 11:07

So, das mit dem Wohnen hat sich erledigt. Wir haben uns das Sommerhäuschen von Hans sichern können. :D

Bleibt die Frage mit der Anreise.
Fähre oder Dänemark?!

Anja

Sabine

Re: Welthundeausstellung

Beitragvon Sabine » 30. April 2008 11:13

Ihr kommt von Bayern hoch..Da kann man sich auf der Fähre doch schön entspannen und dann nach Stockholm durchfahren.
Weniger Streß eben :wink:
Grüße
Sabine

Swedenfan

Re: Welthundeausstellung

Beitragvon Swedenfan » 30. April 2008 11:38

Ich würde auch die Fähre nehmen.Wie Sabine geschrieben hat kann man sich dabei entspannen.Und wenn ihr eine Nachtfähre nehmt könnt ihr noch in der Kabine schön schlafen und kommt gut Ausgeruht in Schweden an.Gruß Martina


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste